shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Zwitschern beim Drehen des Rades

Zwitschern beim Drehen des Rades

Dieses Geräusch versucht Ihnen zu sagen, dass es ein Problem gibt, das, wenn es vernachlässigt wird, zu einem Ausfall führen kann. Wenn ein Zwitschern festgestellt wird, lokalisieren Sie den Bereich des Autos, aus dem es erzeugt wird. Wenn das Geräusch während der Fahrt erzeugt wird, lassen Sie einen Helfer auf dem Rücksitz mitfahren, um eine andere Perspektive auf den Ursprung des Zwitscherns zu erhalten. Abhängig von den Bedingungen wie heißem oder kaltem Wetter kommt und geht häufig ein Zwitschern.

Jedes Mal, wenn Ihr Auto ungewöhnliche Geräusche macht, führt dies zu einem Problem, das nur noch schlimmer wird. Je lauter das Geräusch ist, desto schlimmer ist das Problem. Ihre persönliche Sicherheit sollte jedoch oberste Priorität haben. Setzen Sie sich niemals in Gefahr, weil Ihr Auto ein Geräusch macht. Ziehen Sie immer an einen sicheren Ort, um herauszufinden, wie laut das Geräusch sein könnte. Diese Anleitung behandelt Probleme im Zusammenhang mit Motor und Antriebsstrang und zeigt Ihnen die Hauptursachen für die Erzeugung eines Zwitscherns, das viele Dinge sein kann.

Wir haben die beliebtesten Ursachen unten zusammengestellt. Ein Serpentinenriemen wird verwendet, um die Wasserpumpe, die Lichtmaschine, die Servolenkungspumpe und den Klimakompressor mit Motorleistung zu versorgen. Wenn sich dieser Riemen abnutzt, wird er glasiert und verliert seine Fähigkeit, die Riemenscheiben zu greifen, was bei laufendem Motor ein Zwitschern erzeugen kann.

Dies ist ein normales Ereignis, da der Riemen ein normaler Wartungsgegenstand ist. Dieses Chipping-Geräusch folgt der Motordrehzahl. Untersuchen Sie den Riemen auf Verglasungen, die in den Riemennuten glänzend sind.

Um zu überprüfen, ob dies das Problem ist, sprühen Sie bei laufendem Motor ein wenig WD40 auf den Riemen, wenn das Geräusch verschwindet. Der Serpentinenriemen muss ersetzt werden. Ihr Automotor verwendet einen Serpentinenriemenspanner, um den Druck auf den Serpentinenriemen zu halten.

Dieser Spanner hat ein Lager und ein Rad, gegen die der Riemen fährt, und wenn er schlecht wird, macht er ein Zwitschern. Um dieses Problem zu überprüfen, entfernen Sie den Riemen und drehen Sie das Spannrad von Hand. Das Zwitschern zeigt an, dass der Serpentinenriemenspanner ausgetauscht werden muss. Der Ventiltrieb Ihres Motors befindet sich oben am Zylinderkopf.

Wenn die Ölversorgungsküchen aufgrund schlechter Wartung mit Schmutz verstopft sind, können die Kipphebel ein Zwitschern von sich geben, wenn die Nockenwelle eine erzwungene Bewegung ausführt. Um diesen Zustand zu überprüfen, muss der Ventildeckel entfernt und die Kipphebel auf Verfärbungen überprüft werden, um auf ein Problem hinzuweisen. Die Kipphebel müssen entfernt und die Ölkanäle gereinigt werden, um das Problem des Zwitscherns zu beheben. Eine Achslagernabe trägt das Gewicht des Fahrzeugs, indem sie die Räder drehen lässt.

Diese Lager sind aus hochwertigem Stahl gefertigt, der unter extremen Bedingungen verschleißfest ist. Wenn eine Achslagernabe ausfällt, kann Metall unter hohem Druck mit einer linearen Bewegung mit Metall in Kontakt kommen und ein Zwitschern erzeugen. Sie können manchmal die Tonhöhe des Geräusches ändern, indem Sie das Lenkrad ein wenig in die eine oder andere Richtung drehen, während Sie das Auto fahren, um sicherzustellen, dass die Lagernabe schlecht ist und ausgetauscht werden muss. Ein U-Gelenk der Antriebswelle dient als Drehverbindung, die flexibel sein kann und gleichzeitig Energie vom Getriebe auf das hintere Differential überträgt.

Bei einigen Universalgelenken wird eine Zerk-Verschraubung zur Schmierung verwendet, während andere mit einer angemessenen Menge Fett hergestellt werden und keine Wartung benötigen. Wenn ein Universalgelenk ausfällt, kann es ein Zwitschern verursachen, das der Geschwindigkeit des Fahrzeugs folgt, das sich bei langsamen Geschwindigkeiten stärker bemerkbar macht und bei höheren Geschwindigkeiten verblasst.

Dieser Fehler kann auch von einem rostfarbenen Staub um die U-Verbindung begleitet werden. Fahrzeuge, die mit einem Standardgetriebe ausgestattet sind, verwenden eine Kupplung, um als steuerbare Kupplung für die Antriebsräder zu fungieren. Eine Kupplung drückt mit einem Ausrücklager gegen die Druckplatte, um die Kupplungsscheibe zu lösen.

Wenn dieses Lager ausfällt, kann es beim Drücken des Kupplungspedals ein Zwitschern verursachen, was darauf hinweist, dass das Wurflager ausgetauscht werden muss. Wenn Sie Fragen zu einem Zwitschern haben, besuchen Sie bitte unser Forum. Wenn Sie Ratschläge zur Autoreparatur benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Mechanikergemeinschaft, die Ihnen gerne weiterhilft.

So beheben Sie ein Zwitschern. Ist es sicher zu fahren? Lass uns anfangen! Stellen Sie eine Auto-Frage. Es ist kostenlos!

(с) 2019 shopfreephoenix.com