shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Enmon Conchos Großhandel Restposten

Enmon Conchos Großhandel Restposten

Bei der Registrierung für Online-Auktionen können Kreditkarten zur Einzahlung verwendet werden. Eine Bareinzahlung kann in Beträgen erforderlich sein, die der Auktionator nach eigenem Ermessen akzeptiert. Alle Rechnungen müssen innerhalb der vom Auktionator angekündigten Frist oder bis zum Ende des Geschäftstages nach Auktionsende vollständig bezahlt sein.

Alle Käufe müssen wie hier aufgeführt entfernt werden: Alle anderen Geräte müssen innerhalb der vom Auktionator angekündigten Zeit entfernt werden. Während des Verkaufs kann auf keinen Fall ein Los entfernt werden.

Die Entfernung erfolgt auf Kosten, Risiko und Haftung des Käufers. Einkäufe werden nur gegen Vorlage einer bezahlten Rechnung geliefert. Weder der Eigentümer noch der Auktionator sind für Waren verantwortlich, die nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit entfernt wurden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, auf Kosten und Gefahr des Käufers gekaufte Artikel zu entfernen und zu lagern, die jedoch nicht innerhalb der oben genannten Zeit bezahlt und entfernt wurden. Alle Rechnungen müssen an Vertreter des Auktionators im Werk gezahlt werden, sofern nicht anders angegeben.

Der volle Kaufpreis für alle an denselben Käufer verkauften Lose muss innerhalb der festgelegten Zeit und vor der Entfernung der Waren bezahlt werden. Die Zahlung sollte in bar oder per Bankscheck erfolgen. Alle Zahlungen müssen in U erfolgen. Weder der Eigentümer noch der Auktionator sind für die korrekte Beschreibung, Echtheit, Echtheit oder den Mangel eines Loses verantwortlich und übernehmen im Zusammenhang damit keine Garantie.

Es wird kein Verkauf zurückgestellt oder eine Berücksichtigung aufgrund von Unrichtigkeiten, Katalogisierungsfehlern oder nicht festgestellten Mängeln vorgenommen. Die gekauften Artikel dürfen keine zugelassenen Aktivierungsmechanismen, Betriebssicherheitsvorrichtungen oder Schutzvorrichtungen enthalten, wie dies von der OSHA oder auf andere Weise gefordert wird.

Es liegt in der Verantwortung des Käufers, dass gekaufte Artikel so ausgestattet und geschützt sind, dass sie die OSHA und andere Anforderungen erfüllen, bevor solche Artikel in Betrieb genommen werden.

Der Käufer verpflichtet sich, den Eigentümer und den Auktionator von allen Ansprüchen und Verbindlichkeiten in Bezug auf den Zustand oder die Verwendung der gekauften Artikel oder die Nichtbeachtung von Anweisungen, Warnungen oder Empfehlungen des Herstellers oder die Einhaltung von Bundes-, Landes- und Vorschriften freizustellen lokale Gesetze, die auf solche Artikel anwendbar sind, einschließlich OSHA-Anforderungen, oder für unmittelbare oder Folgeschäden, Kosten oder Rechtskosten, die sich daraus ergeben.

Weder der Eigentümer noch der Auktionator haften in irgendeinem Fall für die Nichtlieferung oder für andere Angelegenheiten oder Dinge gegenüber einem Käufer eines Loses, außer für die Rückgabe der auf das Los gezahlten Anzahlung oder des Betrags an den Käufer der Käufer ist dazu berechtigt. Bei Zahlungsverzug der Rechnungen innerhalb der darin angegebenen Frist kann der Auktionator zusätzlich zu allen anderen gesetzlich zulässigen Rechtsbehelfen alle als Anzahlung oder anderweitig erhaltenen Gelder als pauschalierten Schadenersatz einbehalten.

Lose, die nicht innerhalb der hier angegebenen Frist bezahlt und entfernt wurden, können ohne weitere Ankündigung beim öffentlichen oder privaten Verkauf weiterverkauft werden. Ein etwaiger Mangel sowie alle Kosten und Gebühren für den Wiederverkauf werden dem säumigen Käufer in Rechnung gestellt. Personen, die während der Ausstellung, des Verkaufs oder der Entfernung von Waren anwesend sind, übernehmen alle Risiken der Beschädigung oder des Verlusts von Personen und Gegenständen und entbinden den Auktionator ausdrücklich von der Haftung. Daher haften weder der Auktionator noch sein Auftraggeber aufgrund eines Mangels oder Zustands der Räumlichkeiten, in denen der Verkauf stattfindet.

Der Auktionator behält sich das Recht vor, eine der aufgelisteten Immobilien vom Verkauf zurückzuziehen oder an dieser nicht aufgeführten Verkaufsimmobilie zu verkaufen, und behält sich außerdem das Recht vor, ein oder mehrere Lose in ein oder mehrere Verkaufslose zu gruppieren oder in zwei oder mehr Verkaufslose zu unterteilen .

Wann immer das beste Interesse des Verkäufers gewahrt wird, behält sich der Auktionator das Recht vor, alle in loser Schüttung aufgeführten Immobilien zu verkaufen. Wenn Artikel nach geschätztem Gewicht, Anzahl oder Maß verkauft werden, wird dem Käufer das geschätzte Gewicht, die Anzahl oder das Maß in Rechnung gestellt und er muss dafür bezahlen. Wenn bei Lieferung ein Mangel vorliegt, erhält der Käufer eine Rückerstattung zum Kaufpreis. Wenn es einen Selbstbehalt gibt, muss der Käufer diesen Selbstbehalt zum Kaufpreis annehmen und bezahlen.

Bei Streitigkeiten zwischen zwei oder mehr Bietern kann der Auktionator das Gleiche entscheiden oder das Los sofort wieder zum Verkauf anbieten und an den Meistbietenden weiterverkaufen.

Der Auktionator behält sich das Recht vor, Gebote abzulehnen, die seiner Meinung nach lediglich einen nominalen oder gebrochenen Vorschuss darstellen und sich als schädlich für den Verkauf erweisen könnten. Bei Losen, für die eine Reserve besteht, hat der Auktionator das Recht, im Namen des Verkäufers zu bieten.

Die vom Auktionator und Buchhalter geführten Verkaufsunterlagen gelten im Streitfall als endgültig. Der Auktionator handelt nur als Vermittler und ist nicht für die Handlungen seiner Auftraggeber verantwortlich. Der Auktionator kann weitere Verkaufsbedingungen hinzufügen, die vor der Auktion bekannt gegeben werden.

Zum Hauptinhalt springen. Vorherige Auktion. Auktionstermin: Donnerstag, 29. Mai 2014 - 10: Inspektionsdatum: Donnerstag, 22. Mai 2014 - 10: Siehe Karte: Google Maps. Alle Käufer müssen ihren vollständigen Namen und ihre Adresse angeben. Nach der Entfernung von Waren aus den Räumlichkeiten sind keine Ansprüche zulässig.

(с) 2019 shopfreephoenix.com