shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie schmeckt Brotfrucht im Mund?

Wie schmeckt Brotfrucht im Mund?

Google begräbt Mercola in seinem neuesten Suchmaschinen-Update, Teil 2 von 2. GVO-Weizen und Frankenfisch sind hier, um zu bleiben. Bio-Lebensmittel haben ein plastisches Problem. Google begräbt Mercola in seinem neuesten Suchmaschinen-Update, Teil 1 von 2. Alle Gesundheitsvideos anzeigen. Body Hacks. Schauen Sie sich diese Healthy Body Hacks an und erhalten Sie wertvolle Gesundheitsinformationen zu einer Vielzahl interessanter Themen, die Sie sonst nirgendwo finden werden!

Allgemeine Gesundheitsfragen. Wenn Sie erfahren möchten, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie ein Lebensmittel essen oder eine bestimmte Substanz verwenden, lesen Sie diese aufschlussreichen Gesundheitsartikel noch heute. Krankheitsverzeichnis. Ihr ultimativer Leitfaden für allgemeine Gesundheitszustände - kennen Sie die Ursachen, Symptome, Behandlung und andere Informationen, die Sie über Krankheiten wissen müssen.

Fitnessplan. Der Mercola Fitnessplan ist in Kombination mit den anderen Säulen der Gesundheit die perfekte Formel, um Ihnen dabei zu helfen, die Leiter zu einer guten Gesundheit hinaufzusteigen. Informieren Sie sich über Lebensmittel, Nährwertangaben und gesunde Rezepte gängiger gesunder Lebensmittel, die Sie zu Ihrer gesunden Ernährung hinzufügen sollten. Gesundheitsblogs. Nehmen Sie an offenen Diskussionen über natürliche Gesundheitsartikel und Gesundheitsinformationen zu Dr. Herbal Oils teil. Kräuter und Gewürze. Schauen Sie sich diese Gesundheitsinfografiken oder Informationsgrafiken von Dr.

Mercola, und lernen Sie nützliche Fakten und Tipps, die Ihnen helfen können, ein optimales Wohlbefinden zu erreichen. Ernährungsplan. Der Ernährungsplan von Mercola gibt Ihnen Tipps zu gesunder Ernährung und Bewegung sowie andere Lifestyle-Strategien, mit denen Sie eine optimale Gesundheit erreichen können. Finden Sie die besten und neuesten Rezepte für gesunde Lebensmittel und probieren Sie verschiedene nahrhafte Lebensmittel und Snacks, die auf Dr.

Mercolas optimierter Ernährungsplan. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Teesorten, ihren Koffeingehalt und ihre verschiedenen Nährstoffkomponenten, von denen Sie profitieren können. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel. Entdecken Sie alle wichtigen Fakten über Nahrungsergänzungsmittel, ihre Wirkmechanismen und nachgewiesenen Vorteile, die empfohlene Dosierung und mögliche Nebenwirkungen.

Der gesamte Inhalt dieser Website basiert auf den Meinungen von Dr. Mercola, sofern nicht anders angegeben. Einzelne Artikel basieren auf den Meinungen des jeweiligen Autors, der das Copyright als gekennzeichnet behält. Die Informationen auf dieser Website ersetzen keine persönliche Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal und sind nicht als medizinischer Rat gedacht.

Es ist als Austausch von Wissen und Informationen aus der Forschung und Erfahrung von Dr. Mercola und seiner Gemeinde gedacht. Mercola ermutigt Sie, Ihre eigenen Entscheidungen im Gesundheitswesen auf der Grundlage Ihrer Forschung und in Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen. Wenn Sie schwanger sind, stillen, Medikamente einnehmen oder an einer Krankheit leiden, wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Produkte verwenden, die auf diesem Inhalt basieren.

Wenn Sie einen Artikel auf Ihrer Website verwenden möchten, klicken Sie bitte hier. Dieser Inhalt darf ohne ausdrückliche Genehmigung vollständig kopiert werden, wobei das Urheberrecht, der Kontakt, die Erstellung und die Informationen intakt sind, wenn er nur in einem nicht gewinnorientierten Format verwendet wird.

Wenn eine andere Verwendung gewünscht wird, ist eine schriftliche Genehmigung von Dr. Mercola erforderlich. The Buzz on Breadfruit Botanischer Name: Artocarpus altilis. Brotfrucht wird seit über 3.000 Jahren angebaut und stammt aus Papua-Neuguinea 1 und wird auf den pazifischen Inseln häufig konsumiert. Obwohl es in Bezug auf das Geschmacksprofil möglicherweise nicht Ihre erste Frucht der Wahl ist, glauben viele Experten, dass es aufgrund seines reichlichen Ertrags in armen Teilen der Welt zur Ernährungssicherheit beitragen kann.

Die wissenschaftlich als Artocarpus altilis bekannte Brotfrucht ist eine tropische Kultur, die sich durch ihr klumpiges Aussehen und ihr kartoffelartiges Fruchtfleisch auszeichnet. Sein Potenzial als stabile Nahrungsquelle wurde von den Europäern im 18. Jahrhundert erkannt. Dies führte zu einem der größten Segelabenteuer der Geschichte mit dem Ziel, Brotfrüchte von Tahiti zu jamaikanischen Zuckerplantagen 6 zu transportieren, wo sie größtenteils zur Ernährung von Sklaven angebaut wurden.

Aufgrund seiner historischen Zugehörigkeit zur Sklaverei neigen die Menschen in der Karibik dazu, sie zu meiden. Brotfruchtbäume können eine Höhe von 48 bis 70 Fuß erreichen. Außerdem können sie sich an unterschiedliche ökologische Bedingungen anpassen. Diese winterharten Bäume tragen normalerweise nach drei bis fünf Jahren Früchte und tun dies auch über Jahrzehnte. Brotfrüchte gibt es in runden, ovalen und länglichen Formen mit einem Gewicht zwischen 0. Eine reife Brotfrucht hat eine glatte oder holprige Außenhaut und ein Fruchtfleisch, das cremeweiß oder hellgelb aussieht.

Währenddessen hat eine reife Brotfrucht eine gelbe oder gelbbraune Schale und ein weiches, cremiges Fruchtfleisch, das auch im rohen Verzehr süß schmeckt. Brotfrucht ist reich an komplexen Kohlenhydraten und Ballaststoffen. Brotfrucht verfügt über ein umfangreiches Ernährungsprofil.

Zusätzlich zu den oben genannten Vitaminen und Mineralstoffen ist diese Frucht auch eine Quelle für Kupfer, Mangan, Selen, Lutein und Zeaxanthin sowie für die Vitamine E und K. Obwohl Brotfrucht Ihnen viele nützliche Nährstoffe liefern kann, müssen Sie diese dennoch einschränken Ihr Verzehr davon, da sein Zuckergehalt relativ hoch ist - eine Tasse davon hat 24. Wenn Sie mehr über die genaue Menge an Nährstoffen erfahren möchten, die Sie durch den Verzehr dieser Frucht erhalten können, werfen Sie einen Blick auf die Tabelle mit den Nährwertangaben unten: Ihre Tageswerte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Es gibt viele Möglichkeiten, Brotfrüchte zu konsumieren - reife können roh gegessen werden, während reife und unreife gekocht werden. Laut einem Artikel von National Geographic können getrocknete Brotfrüchte zu Mehl gemahlen werden, das eine glutenfreie Alternative zu gewöhnlichem Weizenmehl darstellt.

Andere Teile des Brotfruchtbaums können auch für Umwelt- und Landwirtschaftspraktiken verwendet werden. Zum Beispiel können seine großen Blätter zum Mulchen verwendet werden, während seine innere Rinde traditionell zur Herstellung von Stoff zum Weben und für Kleidung verwendet wird. Die getrockneten Blüten des Brotfruchtbaums haben sich auch als nützlich erwiesen, um Mücken und andere Insekten beim Verbrennen abzuwehren. Brotfrüchte werden nicht nur roh, wenn sie reif sind, sondern auch gekocht und in verschiedene Arten von Rezepten eingearbeitet, von Beilagen bis zu Desserts.

Befolgen Sie diese Schritte aus dem U. National Tropical Botanical Garden: Nachdem Sie die Brotfrucht zubereitet haben, können Sie sie jetzt auf verschiedene Arten kochen, um eine füllende Mahlzeit zuzubereiten. Einige der Arten, es zu kochen, sind: Brotfrucht sorgt für eine zufriedenstellende Mahlzeit, selbst wenn sie einfach geröstet oder gebraten und dann mit Meersalz und grasgefütterter Butter aromatisiert wird. Hier sind zwei Rezepte, die Sie ausprobieren können: Rezept aus dem National Tropical Botanical Garden 28. Wenn Sie ein Brotfruchtgericht mit einer stärkehaltigen Textur zubereiten müssen, sollten Sie nach reifen Früchten suchen, die eine grünlich-gelbe Haut, hellbraune Risse und getrocknete Saftflecken aufweisen.

In der Zwischenzeit haben unreife Früchte eine hellgrüne Farbe und werden normalerweise als Gemüse gekocht. Im Allgemeinen sollten Sie gequetschte Brotfrüchte vermeiden, da diese früher weich werden. Egal für welche Art von Brotfrucht Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie sie ordnungsgemäß lagern, um ihre Qualität zu erhalten.

Eine reife Brotfrucht reift normalerweise innerhalb von ein bis drei Tagen bei Raumtemperatur. Sie können dies jedoch verzögern, indem Sie sie im Kühlschrank aufbewahren oder vollständig in kaltes Wasser tauchen. Sie können reife Brotfrüchte auch im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren, um die Haltbarkeit zu verlängern. Sie können Brotfrüchte in bestimmten Supermärkten und Online-Lebensmittelgeschäften kaufen. Unreife Brotfrüchte hingegen schmecken ähnlich wie Artischockenherzen. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen zu.

Genau. GVO-Weizen und Frankenfisch bleiben am 25. Juni 2019 erhalten. Bio-Lebensmittel haben am 25. Juni 2019 ein plastisches Problem.

Google begräbt Mercola in seinem neuesten Suchmaschinen-Update, Teil 1 vom 2. Juni 2019. Body Hacks Schauen Sie sich diese Healthy Body Hacks an und erhalten Sie wertvolle Gesundheitsinformationen zu einer Vielzahl interessanter Themen, die Sie sonst nirgendwo finden werden! Weiterlesen. Häufige Gesundheitsfragen Wenn Sie erfahren möchten, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie ein Lebensmittel essen oder eine bestimmte Substanz verwenden, lesen Sie diese aufschlussreichen Gesundheitsartikel noch heute.

Krankheitsverzeichnis Ihr ultimativer Leitfaden für häufig auftretende Gesundheitszustände - kennen Sie die Ursachen, Symptome, Behandlung und andere Informationen, die Sie über Krankheiten wissen müssen.

Fitnessplan Der Mercola Fitnessplan ist in Kombination mit den anderen Säulen der Gesundheit die perfekte Formel, um Ihnen dabei zu helfen, die Leiter zu einer guten Gesundheit hinaufzusteigen. Lebensmittel-Fakten Informieren Sie sich über Lebensmittel-Fakten, Nährwert-Fakten und gesunde Rezepte gängiger gesunder Lebensmittel, die Sie zu Ihrer gesunden Ernährung hinzufügen sollten.

Gesundheitsblogs Nehmen Sie an offenen Diskussionen über natürliche Gesundheitsartikel und Gesundheitsinformationen zu Dr. Kräuterölen teil. Dr. Kräuter und Gewürze Dr. Infografiken Schauen Sie sich diese Gesundheitsinfografiken oder Informationsgrafiken aus dem Dr. Ernährungsplan an. Dr. Rezepte für gesunde Lebensmittel und probieren Sie verschiedene nahrhafte Lebensmittel und Snacks, die auf Dr.

Tees Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Teesorten, ihren Koffeingehalt und ihre verschiedenen Nährstoffkomponenten, von denen Sie profitieren können. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel Entdecken Sie alle wichtigen Fakten über Nahrungsergänzungsmittel, ihre Wirkmechanismen und nachgewiesenen Vorteile, die empfohlene Dosierung und mögliche Nebenwirkungen.

(с) 2019 shopfreephoenix.com