shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man einen argentinischen Grill baut

Wie man einen argentinischen Grill baut

Der schnellste Weg, sich in Argentinien Feinde zu machen, besteht darin, den Asado mit einem Grill zu vergleichen. Nein, die Einheimischen werden Ihnen durch zusammengebissene Zähne sagen, dass es nicht dasselbe ist. Ihr gasbetriebenes Fackeln von Rindfleischpastetchen mit Förderband hat nichts mit unserem heiligen Asado zu tun. Mach dein Feuer an. Machen Sie einen Stapel trockenes Holz auf einem Haufen Holzkohleklumpen unter der linken Seite Ihrer Papagei, einem gusseisernen Grill, der auf verschiedene Höhen eingestellt werden kann. Wenn er immer Probleme hat, sein Feuer ans Licht zu bringen, wirft ein Argentinier ein paar Tannenzapfen auf - keine Briketts, die das Fleisch verunreinigen und Ihren Repräsentanten als Asador schwer beschädigen.

Wenn die Flammen und der Rauch Ihres anfänglichen Feuers nachgelassen haben, haben Sie links von Ihrem Grill einen Haufen schwelender Holzkohle, von dem Sie über glühende Glut harken, um unter der rechten Seite zu sitzen.

Senken Sie den Grill auf 15 cm über dem schwelenden Kohlenbett. In den Flügeln warten Ihre Fleischstücke, die sehr spezifisch für den Asado sind. Führen Sie also zuerst die größten Stücke ein, beginnend mit der kurzen Rippe des Tira de Asado. Lassen Sie 500 g Fleisch pro Person zu. Es klingt verrückt, aber der durchschnittliche Argentinier isst ungefähr 60 kg Fleisch pro Jahr und ein halbes Kilo pro Kopf funktioniert ungefähr richtig. Halten Sie die heißesten Kohlen beiseite, um zu vermeiden, dass Fett tropft und Rauch aufsteigt, die den Geschmack des Fleisches beeinträchtigen.

Wenn das Fleisch gut ist, sagen sie, ist dies der beste Weg, um es zu kochen: Als nächstes auf der Papagei befinden sich die Achuras Innereien. Die Einstiegs-Innereien sind Mollejas (Moh-Shay-Has), Bries, die zu rauchiger Knusprigkeit gegrillt und mit einer Prise Zitrone serviert werden.

Sobald alle drei außen knusprig sind und innen sickern, schneiden die Einheimischen sie normalerweise in kleine Stücke und servieren sie mit Baguettescheiben, die darauf verteilt oder eingeklemmt sind. Sobald das Fleisch fertig ist, sollte Ihr Team von Sous-Köchen die Zubereitung Ihrer Salate beendet haben. Wow, das zu lesen machte mich hungrig! Es ist alle Schritte wert! Vertrau mir. Geniesse es! Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Zum Inhalt springen. Die folgenden beiden Registerkarten ändern den Inhalt unten. Bio Neueste Beiträge. Vor vier Jahren kam die Lebensmitteljournalistin Anna nach Buenos Aires, steckte ihre Gabel in ein Stück Kuh von der Größe des Lonely Planet und schwor, zurückzukehren.

Im Frühjahr 2010 tat sie dies, bewaffnet mit einem Glas Marmite, einer Tüte Chilipulver und einem Michel Thomas-Podcast. In ihrer Freizeit versucht Anna, die Provoleta zu entlassen, pflegt eine junge Partnergewohnheit und verärgert ihre argentinischen Freunde mit scharfem Kochen. Und schreibt dann über alles auf www.

Neueste Beiträge von Anna Longmore sehen alle. Eine Einführung in die besten Teile eines argentinischen Asado. Argentinisches Steak: Argentinische Nationalgerichte: Ich liebe Asados…. Hinterlasse einen Kommentar Antwort abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(с) 2019 shopfreephoenix.com