shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man Holz mit Ziegel verbindet

Wie man Holz mit Ziegel verbindet

Backsteinmauern sind solide, tragende Einbauten Ihres Hauses. Wenn es darum geht, Ihr Zuhause umzubauen, können diese starken Wände wie ein Hindernis erscheinen. Sie können eine Mauer jedoch abdecken oder ergänzen, indem Sie einen Holzrahmen am vorhandenen Ziegel befestigen und dann neues Material mit dem Holzrahmen verbinden. Unabhängig davon, ob Sie ein Abstellgleis hinzufügen oder einen Raum hinzufügen möchten, bietet das Verschrauben eines Holzrahmens mit Ihrer vorhandenen Mauer einen Ausgangspunkt. Messen Sie den Raum an der Wand, an dem jeder Holzpfosten platziert wird.

Schneiden Sie die Bolzen mit einer Kreissäge auf die richtige Größe. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, messen und schneiden Sie jedes Stück kurz bevor es benötigt wird. Beschichten Sie die Breitseite eines 2 x 4 Zoll großen Holzbolzens mit Konstruktionskleber, der zum Verkleben von Holz mit Mauerwerk wie Ziegeln zugelassen ist.

Drücken Sie diesen Bolzen horizontal entlang der Unterseite der Mauer als Basis für die hinzuzufügenden vertikalen Bolzen. Stellen Sie sicher, dass der Bolzen gerade ist. Nehmen Sie Anpassungen vor, bevor der Klebstoff eine feste Verbindung eingeht. Befestigen Sie eine Deckplatte, die aus einem oder zwei Holzbolzen besteht, mit Konstruktionskleber. Wenden Sie sich an Ihre örtlichen Bauvorschriften, um festzustellen, ob zwei Holzpfosten erforderlich sind.

Überprüfen Sie, ob sie eben sind, bevor sich das Holz mit der Mauer verbindet. Positionieren Sie die vertikalen Stifte mit dem Konstruktionskleber auf der breiten Seite an der Wand. Platzieren Sie die Stifte sowohl am linken als auch am rechten Rand der Wand. Füllen Sie den Raum mit Stiften aus, die alle 16 Zoll in der Mitte platziert sind. Die vertikalen Stehbolzen sollten so geschnitten werden, dass sie fest zwischen der Grundplatte und der oberen Platte sitzen. Stellen Sie sicher, dass alle Stollen eben und quadratisch sind. Bohren Sie Pilotlöcher mit einem Steinbohrer durch das Holz und in den Ziegel für die Zementanker.

Die Führungslöcher sollten den gleichen Durchmesser wie die Ankerhülsen haben. Entfernen Sie Schmutz mit einer Drahtbürste oder Druckluft aus dem Loch. Tragen Sie eine Schutzbrille. Befestigen Sie die Zementhülsenanker gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Ziehen Sie alle Schrauben mit einem Schraubenschlüssel fest. Thomas Ferraioli begann 1993 mit dem Schreiben. Seine Arbeiten wurden in nationalen Publikationen wie "Eltern" und "U" veröffentlicht. Zum Hauptinhalt springen. Tipps Verbinden Sie die Anker, während Sie die Pilotlöcher bohren. Wenn alle Pilotlöcher zuerst gebohrt werden, gibt es eine Möglicherweise kann sich das Holz verschieben, was dazu führt, dass die Löcher nicht richtig ausgerichtet sind. Um die vertikalen Stollen beim Bohren an Ort und Stelle zu halten, nageln Sie die Stollen mit ein paar Nägeln fest, um die Basis und die obere Platte zusätzlich zu stützen.

Warnung Versetzen Sie die Position der Anker nach links und rechts, während Sie sie entlang der Stollen platzieren. Wenn sie in einer durchgehenden geraden Linie verlaufen, kann sich der Bolzen teilen. Referenzen 3 Betonbefestigungen: Installationshandbuch Home Addition Plus: Über den Autor Thomas Ferraioli begann 1993 mit dem Schreiben. Zugriff am 25. Juni 2019. Ferraioli, Thomas. So schrauben Sie das Gerüst an das Backstein-Äußere. Heimführer SF Gate. Von http abgerufen: Abhängig davon, in welchen Texteditor Sie einfügen, müssen Sie möglicherweise die Kursivschrift zum Site-Namen hinzufügen.

Leitfaden für Weinland Green State: Cannabis-Kultur Karriere Werbung. Kundendienst-Newsroom-Kontakte.

(с) 2019 shopfreephoenix.com