shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man eine einfache Satay-Sauce macht

Wie man eine einfache Satay-Sauce macht

Nur weil diese Satay-Sauce wirklich authentisch ist, heißt das nicht, dass sie nicht einfach zuzubereiten ist - Sie mischen einfach alle Zutaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine und passen die Gewürze an und fertig! Während die meisten westlichen Versionen der Satay-Sauce mit Erdnussbutter hergestellt werden, beginnt diese mit echten Erdnüssen - und Sie werden den Unterschied schmecken!

Oder verwenden Sie es für einen köstlichen kalten Nudelsalat oder als Marinade für gegrilltes Hähnchen oder Tofu. Mischen oder verarbeiten, bis die Sauce glatt ist. Wenn Sie eine flüssigere Erdnusssauce bevorzugen, fügen Sie etwas mehr Wasser oder Kokosmilch hinzu. Machen Sie einen Geschmackstest. Nährwertinformationen werden unter Verwendung einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden.

Zutaten Schritte Kommentare. Pin Teilen E-Mail drucken. Sammeln Sie die Zutaten. Alle Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben.

Tipps Wenn Sie einen Geschmackstest durchführen, fügen Sie mehr Fischsauce oder Sojasauce hinzu, wenn diese nicht salzig genug ist. Fügen Sie mehr Cayennepfeffer hinzu, wenn nicht scharf genug.

Wenn zu salzig, fügen Sie eine Prise frischen Limettensaft hinzu. Wenn Sie es süßer bevorzugen, fügen Sie etwas mehr Zucker hinzu. Wenn Sie die Sauce vegetarisch machen möchten, ersetzen Sie einfach die Fischsauce durch Sojasauce. Diese Sauce neigt dazu, sich beim Sitzen zu verdicken - fügen Sie einfach etwas Wasser oder Kokosmilch hinzu, um sie nach Bedarf zu verdünnen.

Dieser Satay ist gut haltbar, wenn er bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt wird. danach einfrieren. Bewerten Sie dieses Rezept. Das gefällt mir überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde empfehlen. Ich liebe es! Danke für deine Bewertung! Vollständiges Rezept anzeigen.

(с) 2019 shopfreephoenix.com