shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So stellen Sie Symbole in der Taskleiste wieder her

So stellen Sie Symbole in der Taskleiste wieder her

Tech News Windows. Funktioniert Ihre Windows 10-Taskleiste nicht? Microsoft hat der bescheidenen Taskleiste in Windows 10 neue Tricks gegeben. Dies führte jedoch zu frustrierenden Fehlern. Schalte jetzt den Spickzettel "Windows Keyboard Shortcuts 101" frei! Mit diesen Tipps sollten Sie auf dem besten Weg sein, wieder eine voll funktionsfähige Taskleiste zu haben.

Wie ein Großteil des Betriebssystems wurde auch die Taskleiste beim Start von Windows 10 im Jahr 2015 ästhetisch und funktional überarbeitet. Unmittelbar rechts neben der Suchleiste befindet sich das Symbol für die Aufgabenansicht.

Mit dieser leistungsstarken Funktion können Sie alle aktuell geöffneten Fenster auf einen Blick sehen. Es bietet auch eine einfache Möglichkeit, virtuelle Desktops zu erstellen. Mit virtuellen Desktops können Sie verschiedene Fenster und Anwendungen in einzelne Instanzen unterteilen. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise einen Arbeitsdesktop erstellen, der von dem Desktop getrennt ist, mit dem Sie in Ihrer Mittagspause im Internet surfen und Musik hören. Windows 10 bietet ein hohes Maß an Kontrolle über die neue Taskleiste. Das vollständige Handbuch Verwenden Sie dieses Handbuch, um Ihre Windows 10-Taskleiste sowohl ästhetisch als auch nützlicher zu gestalten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Taskleiste vollständig anpassen können. Ein schneller erster Schritt, wenn Sie Probleme mit der Taskleiste haben, ist der Neustart des Explorers. Ein Neustart kann somit kleinere Probleme beseitigen. Klicken Sie unten auf Weitere Details, wenn Sie nur das einfache Fenster sehen. Suchen Sie dann auf der Registerkarte Prozesse den Windows Explorer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.

Dies ist normal und wenn es zurückkehrt, wird es hoffentlich wieder normal sein. Stellen Sie zunächst sicher, dass das automatische Ausblenden aktiviert ist. Eine der häufigsten Ursachen dafür, dass die Taskleiste nicht automatisch eingefahren wird, ist eine App, die Ihre Aufmerksamkeit erfordert.

Blättern Sie durch die geöffneten Apps und stellen Sie sicher, dass keine Fehlermeldungen oder andere Warnungen auf Sie warten. Einer von ihnen, der im Hintergrund läuft, ruft möglicherweise zur Aufmerksamkeit auf. Andernfalls kann das Problem durch eine Neuinstallation der App behoben werden. Von beiden aus können Sie auf einige Tools zugreifen, mit denen das Update durchgeführt werden kann. Es gibt einen relativ einfachen Prozess, der diese Situation mit einem nicht-invasiven Befehl beseitigen sollte.

Geben Sie PowerShell in das Startmenü ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie Als Administrator ausführen. Navigieren Sie danach zu C: Suchen Sie den TileDataLayer-Ordner und löschen Sie ihn. Hoffentlich wird dies nach einem Moment Ihre Taskleiste reparieren. Es gibt eine zweite, invasivere Lösung. Leider ist dies kostenpflichtig, da auch alle Windows 10-Apps, einschließlich des Stores, von Ihrem System entfernt werden. Öffnen Sie zum Ausprobieren PowerShell mit Administratorrechten, wie oben gezeigt.

Geben Sie dann diesen Befehl ein: Veraltete Treiber, insbesondere Anzeigetreiber, können alle möglichen Probleme verursachen. Hier ist, was Sie wissen müssen und wie Sie vorgehen müssen. Lesen Sie mehr und prüfen Sie, ob Ihr Problem dadurch behoben wird. Manchmal können die neuesten Windows-Patches solche Probleme beheben. Lesen Sie mehr, falls Sie eine haben, um in die Vergangenheit zu reisen, bevor das Problem begann. Das Erstellen eines neuen Benutzerkontos könnte Ihr letzter Ausweg sein.

Es ist schwierig, aber wir zeigen Ihnen, wie Sie es richtig machen. Lesen Sie mehr, um das Problem zu beheben. Obwohl dies natürlich ziemlich unpraktisch ist. Sie können sich dann durch den Kontoerstellungsprozess arbeiten. Wir hoffen, einer dieser Tipps hat Ihnen geholfen, lästige Probleme zu beheben.

Weiterlesen. Weitere Informationen finden Sie unter: Fehlerbehebung, Windows 10, Windows-Taskleiste. Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Dieser Artikel war hilfreich für mich! Die Taskleiste funktionierte nicht, der Explorer wurde mit diesen Anweisungen neu gestartet und es hat funktioniert! Restartig mein Windows Explorer hat die Probleme behoben, die ich seit 2 Wochen habe. Verliere ich alle meine Dateien, wenn ich auf Windows 10 aktualisiere?

Beispiel: Ich möchte nicht zu Windows 7 zurückkehren. Muss ich das Backup noch durchführen? Wenn Sie Windows 10 installieren, haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Dateien zu behalten oder von vorne zu beginnen. Während die Option, alles aufzubewahren, Ihre Dateien schützen sollte, ist es dennoch ratsam, ein Backup zu erstellen, da etwas schief gehen könnte. Hallo Verliere ich alle meine Dateien, wenn ich auf Windows 10 aktualisiere? Muss ich das Backup noch durchführen?

Ich habe immer noch ein Problem mit der Größe der Taskleiste. Ich mag es, wenn es doppelt hoch ist, damit ich die Uhrzeit, den Tag und das Datum am rechten Ende sehen kann, wenn ich es aufklappe. Meine Leiste befindet sich unten. Ich entsperre die Taskleiste, setze sie auf zwei und sperre die Taskleiste erneut. Es funktioniert gut während meiner Sitzung.

Wenn ich den Computer jedoch ausschalte und später öffne, ist die Taskleiste wieder auf einer Höhe und ich muss den Vorgang jedes Mal erneut durchführen. Es muss eine Möglichkeit geben, dies dauerhaft einzustellen. Dies ist eine schlechte Website. Sie sollten wirklich nicht mehr als einen Artikel pro Seite liefern, ich hätte den Kommentar fast unter einem falschen Thema eingegeben! Es ist nur ein Durcheinander 2. Get-AppxPackage ist im Commandline-Editor nicht verfügbar !!

Dafür müssen Sie Powershell verwenden ... Vielen Dank für den Rest, ich hoffe, ich werde irgendwann eine Lösung dafür finden. Irgendwelche Lösungen Danke Grant. Ich sollte all diese Dinge nicht viel zu technisch für mein kleines Gehirn tun müssen, um meinen blutigen Computer zu benutzen, wenn er sich entscheidet, nicht zu funktionieren ... Ich kann nicht auf meine Taskleiste klicken und alle Dinge, die ich daran angeheftet habe, sind weg seit dem neuen Update.

Vielen Dank Windows 10 !!! Windows 10 gibt es schon eine ganze Weile. Es ist lächerlich, dass Windows kein Update herausgebracht hat, um dieses sehr häufige und zeitaufwändige Problem nach so langer Zeit zu beheben. Es lässt mich glauben, dass das Unternehmen sich nicht um die Benutzererfahrung kümmert. Ich benutze es, weil ich muss. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich zu einem weniger aufdringlichen Betriebssystem mit einem reaktionsschnelleren Kundenservice wechseln.

Meine Taskleiste war zuerst nicht anklickbar und dann verschwanden die Symbole vollständig. Ich habe 2 verwendet, aber den Befehl in Powershell anstelle der Eingabeaufforderung eingegeben. Alle Symbole sind zurück und die Taskleiste funktioniert einwandfrei. Um auf Powershell zuzugreifen, können Sie den Task-Manager öffnen, "Datei" und "Neue Aufgabe ausführen" auswählen. Meine Windows 10-Taskleiste zeigt nur Geisterbilder an, die kaum wiederzuerkennen sind ...

Die beste Option ist, Windows 10 nicht zu verwenden, damit Microsoft den Punkt versteht und nicht mehr versucht, ein schlechtes Betriebssystem auf uns zu übertragen. Danke dafür. Option 1 hat perfekt funktioniert. Insgesamt ungefähr eine Stunde, würde ich sagen.

Ich habe ein paar dieser Lösungen ausprobiert. 2. Nichts schien zu funktionieren. Ich denke, ich muss es zum besten Kauf bringen und mir Geeksquad ansehen. Ich kann nichts in meiner Taskleiste öffnen. Nichts wird antworten und es verhält sich, wenn es gesperrt war oder so.

Ich habe Schritt 3 ausprobiert und es hat ein paar Sekunden lang funktioniert, aber dann hat der Explorer ganz aufgehört zu arbeiten. Weiß jemand, was in dieser Situation zu tun ist? Was ist mit "All Windowws 10 Apps" gemeint? Welche Apps sind das? In diesem Artikel angegeben, indem Sie diesen Befehl in cmd: eingeben.

(с) 2019 shopfreephoenix.com