shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Kalma Chowk Lahore Unterführung Designpläne

Kalma Chowk Lahore Unterführung Designpläne

Das Straßen- und Autobahnnetz dient als zentrale Kommunikationsverbindung für Menschen, die zum Zweck von Arbeit, Wirtschaft, Landwirtschaft, Tourismus und Erholung von einem Ort zum anderen ziehen und so die Volkswirtschaft ankurbeln möchten. Die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur schafft neue Möglichkeiten, indem nationale und internationale Märkte miteinander verbunden und Reisezeit und -kosten reduziert werden.

Bessere Straßen spielen auch eine wichtige Rolle für den Wohlstand der Bevölkerung. Mit dem starken Bevölkerungswachstum, der raschen Verstädterung und dem industriellen Wachstum hat der Straßenverkehr in der modernen Welt eine größere Bedeutung erlangt. Laut einer NHA-Studie der National Highway Authority hat sich die Gesamtstraßenlänge in Pakistan seit 1996 um 13 Prozent auf 259.618 Kilometer im Jahr 2010 erhöht. Davon sind 179.290 Kilometer hoch asphaltiert.

Das nationale Autobahn- und Autobahnnetz macht 5 Prozent des gesamten Straßennetzes aus und wickelt mehr als 75 Prozent des gewerblichen Straßenverkehrs im Land ab.

NESPAK leistet seinen Beitrag zur Entwicklung und zum Fortschritt Pakistans in Form seiner unübertroffenen Ingenieurberatung im Bereich Autobahnen und Transport. Bei NESPAK wird unter der Leitung des Kommunikationssektors eine breite Palette von Dienstleistungen angeboten, darunter Autobahnen und Transportmittel, Flughäfen sowie Seehäfen und Häfen.

NESPAK erbringt qualitativ hochwertige Beratungsleistungen für Autobahnen, Autobahnen, Überführungen, Brücken, Kreuzungen, Kreisverkehre, Unterführungen, Tunnel, Markteinführungen und andere asphaltierte Straßen. Nach der Superflut 2010 in Pakistan wurde NESPAK auch mit der Erbringung von Beratungsleistungen für den Wiederaufbau und die Sanierung von durch die Flut beschädigten Straßen beauftragt. Auf diese Weise erhielt das Unternehmen eine weitere Gelegenheit, dem Mutterland zu dienen. Das 1974 als Highway Section gegründete Unternehmen hat einen langen Weg zurückgelegt, indem es die Position von NESPAK als Marktführer im Bereich der Beratung im Bereich Straßenbau beibehalten hat.

Es hat viel zu verschiedenen Projekten auf dem heimischen und lokalen Markt beigetragen, indem es seinen Kunden qualitative, praktikable und moderne Lösungen angeboten hat. Danach funktionierte es im Sultanat Oman und dann gab es keinen Rückblick mehr. AUTOBAHNEN Die Division Highways and Transportation Engineering ist eine Spezialgruppe innerhalb von NESPAK, die eine breite Palette von Ingenieurdienstleistungen in den Bereichen Autobahnen, Autobahnen, Stadt- und Landstraßen, gradgetrennte Abzweigungen, Brücken und Überführungen, Unterführungen und Tunnel, Straßen- und Verkehrstechnik anbietet einschließlich Verkehrsmodellierung und -prognose, Durchführbarkeit sowie wirtschaftlicher und finanzieller Analyse.

Es verfügt über eine der größten Gruppen von erfahrenen Straßenbauingenieuren bei der Planung von Straßen und Brücken sowie bei der Verwaltung und Bauüberwachung von Straßenprojekten. NESPAK beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter, darunter hochqualifizierte, ausgebildete und erfahrene Ingenieure in den Bereichen Autobahnen, Verkehrstechnik, Vermessung, Boden und Materialien, geometrische Gestaltung, Fahrbahngestaltung, Tragwerksplanung, Verträge, Spezifikationen, Ausschreibungsunterlagen und Bauaufsicht .

Das Unternehmen hat insgesamt 645 Projekte durchgeführt, darunter Projekte im Zusammenhang mit Autobahnen, Flughäfen, Seehäfen und Häfen in Pakistan und im Ausland.

Davon sind 72 Projekte in Bearbeitung. Die kumulierten Kosten dieser 645 Projekte betragen Rs. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über das Leistungsspektrum und die Expertise von NESPAK im Bereich Autobahnen und Verkehrstechnik. Planung von Straßennetzen, deren Interkonnektivität, voraussichtlicher Nutzung und relativer Bedeutung.

Prioritätsrangfolge von Straßen in einem Straßennetz basierend auf sozioökonomischen Faktoren. Vor-Machbarkeitsstudien für die Routenauswahl: Machbarkeitsstudien: Wirtschaftsstudien zur Bewertung des Nutzens von Autobahnprojekten im Vergleich zur Gesamtinvestition. Machbarkeitsstudien von Projekten auf Build-Operate-Transfer-BOT-Basis, bei denen die Eigenfinanzierung durch den privaten Sektor beteiligt ist.

Transport- und Verkehrstechnik: Erhebungen, Analysen, Prognosen, Entwürfe, Verkehrsflusskontrolle, Regulierung und Verwaltung von Transportsystemen. Boden- und Materialuntersuchung: Bewertung der Eignung von Böden und Materialien für den Autobahnbau, Bestimmung der Durchlässigkeit, Scherfestigkeit, Verfestigung, Korngröße, Trockendichte, Flüssigkeits- und Kunststoffgrenzwerte, Feldtests einschließlich des California Bearing Ratio-Tests, des Plattentests und des Kernfelds Gerätetests.

Es werden auch Tests mit Zuschlagstoffen, Sand, Zement, Wasser, Stahl und Bitumen durchgeführt, um deren Eignung für den Autobahnbau festzustellen. Geometrisches Design für Straßenarbeiten und Verkehrsknotenpunkte: Pflasterdesign: Überwachung der Bautätigkeiten, um sicherzustellen, dass die Qualität den Vertragsspezifikationen entspricht, Überwachung des Fortschritts und Koordination zwischen dem Kunden und dem Auftragnehmer oder einer anderen beteiligten Agentur, um einen zeitnahen und erfolgreichen Abschluss der Arbeiten sicherzustellen. Die Tiefe der gesammelten Erfahrung ist unten zusammengefasst.

Autobahnen und Autobahnen: Das erste Projekt war der Entwurf des 1.220 km langen Indus Super Highway am rechten Ufer des Indus, der sich von Peshawar bis Karachi erstreckt. Stadtstraßen: Planung und Bauüberwachung einer Reihe von Stadtstraßen in allen größeren Städten Pakistans sowie in Liwa, Shinas, Sohar, Ghubra Süd und mehreren anderen Gebieten im Sultanat Oman. Die ungefähre Länge dieser Straßen beträgt 3.000 km. Grade Separated Interchanges: Brücken und Überführungen: Planung und Bauüberwachung von mehr als 150 Brücken und 40 Überführungen in Pakistan und im Ausland.

Planung und Bauüberwachung von 14 Unterführungen parallel zum Kanal und zwei Unterführungen über den Kanal in Lahore. Entwurfs- und Bauüberwachung einer Unterführung im Komitee Chowk an der Murree Road in Rawalpindi, Entwurfsprüfung und Bauüberwachung einer Unterführung in Multan und Entwurf von 9-Grad-Trennanlagen an 8 Hauptkreuzungen von Lahore. Das Lahore Ring Road Projekt wurde in zwei Phasen durchgeführt. Die Phase I, bestehend aus einer 40 km langen Nordschleife, wurde in 17 Paketen zu Gesamtkosten von Rs gebaut.

Die Phase II mit der 49 km langen Südschleife wurde in vier Bauabschnitte unterteilt. Die Phase-II soll in 3 Jahren zu einem geschätzten Preis von Rs abgeschlossen sein. Diese Rs. Das Leistungsspektrum von NESPAK umfasste Planung, detaillierte Planung und Bauüberwachung für das Projekt, das auf Kriegsbasis durchgeführt wurde. Das Projekt beinhaltete den Bau von zwei Fahrspuren mit einer Breite von jeweils 3. Der MBSS-Korridor wurde durch 0 von anderen gemischten Fahrspuren getrennt.

Fußgängerbrücken wurden installiert, um den Pendlern einen einfachen Zugang zu den Bushaltestellen zu ermöglichen. Neugestaltung der Canal Bank Road in Lahore Das Projekt umfasste die Verbreiterung einer der verkehrsreichsten Verkehrsadern der Stadt, der Canal Road, insbesondere in Engpassgebieten und die Platzierung von Fußgängerbrücken an sieben Stellen und Zäunen entlang des Kanals. Zwei Abschnitte der Kanalstraße, ich. Das Projekt wurde in einem Rekord von fünf Monaten zu einem Preis von Rs abgeschlossen.

Die 43 km lange Projektstraße in hügeligem und bergigem Gelände beginnt an der Satra Mile und endet in Lower Topa. Die Ausrichtung der Projektstraße verläuft meist entlang des Meeres. Das Projekt wurde als vierspurige zweispurige Allwetter-Fahrbahn mit zweispurigen Nebenstraßen land- und seewärts oder auf beiden Seiten konzipiert, je nach Nähe zum Meer, zum bebauten Gebiet usw. Diese 80 km lange Fahrbahn ist eine wichtige Verbindung zwischen dem Sultanat Oman und den Vereinigten Arabischen Emiraten VAE und befördert überregionalen und grenzüberschreitenden Passagier- und Güterverkehr.

Das Projekt umfasste den Bau einer zusätzlichen Fahrbahn sowie die Sanierung der bestehenden Fahrbahn. Später in den Jahren 2003 und 2007 wurde NESPAK mit der Erbringung von Planungsleistungen für die 7 m breite bestehende Fahrbahn und der Bauüberwachung für die Straße Torkham-Jalalabad beauftragt. Der Entwurf der zusätzlichen Fahrbahn wurde mit den gleichen Spezifikationen erstellt, die für die Sanierung der Straße Torkahm-Jalalabad verwendet wurden.

Die Projektstraße beginnt an der Liberty Intersection am Stadtrand von Kabul und endet in der pakistanischen Grenzstadt Torkham, die durch Jalalabad und Sarobi, die beiden großen Städte Afghanistans, führt. Die zweite Fahrbahn der Straße Torkahm-Jalalabad wurde von der pakistanischen Regierung als Geste des guten Willens im Rahmen des Programms zum Wiederaufbau Afghanistans gebaut. Dieses Projekt wurde in einem Rekordzeitraum von 15 Monaten abgeschlossen und die afghanische Regierung verlieh dem Geschäftsführer von NESPAK eine Goldmedaille für die rechtzeitige Fertigstellung des Projekts.

Dhaka-Chittagong Highway Project, Bangladesch Der Dhaka-Chittagong National Highway, die wichtigste Autobahn Bangladeschs, gilt als Lebensader des Handels und führt den Hafenverkehr nach Dhaka und in andere Teile des Landes. Die Verbesserung dieses strategischen Korridors sollte der südöstlichen Region des Landes wirtschaftliche und soziale Vorteile bringen. Das Projekt umfasste den Bau einer zweiten Fahrbahn von Daudkandi nach Chittagong.

Die Gesamtstraßenlänge beträgt ca. 196 km mit zwei großen Brücken über den Meghna River 930 m und den Meghna-Gumti River 1200 m. Der Leistungsumfang von NESPAK umfasste detaillierte Entwurfs- und Ausschreibungsunterlagen für dieses Projekt von nationaler Bedeutung.

Kalma Chowk Flyover, Lahore NESPAK übernahm die detaillierte Planung, Ausschreibungsdokumentation und Bauüberwachung dieses Fasttrack-Projekts und schloss das gesamte Projekt in einer Rekordzeit von 135 Tagen ab. Die Rs. Auf beiden Seiten der Überführung wurde eine zweispurige Straße gebaut. Das Projekt hat die Konnektivität und das Transportmittel für die Menschen in der Region erheblich verbessert. Die Verwendung der neuesten Struktur- und Entwurfstechniken und -methoden verlieh dem Projekt mehr Eleganz und verbesserte seine Aussichten.

Das Projekt kostet Rs. Diese neue Brücke hat den Verkehrsfluss auf der Qila Saifullah-D erleichtert. Das Projekt besteht aus zwei parallelen Brücken, wobei jede Brücke zwei Fahrspuren aufweist.

Das 1.100 m lange Brückenprojekt wurde auf Kosten von Rs gebaut. Die Überführung kostet Rs. Über der Fahrbahn wurden spezielle Schall- und Sichtbarrieren installiert, um die Privatsphäre der angrenzenden Wohnkolonien zu gewährleisten und die Lärmbelastung zu verringern. Die Rathoa Haryam Bridge wird die längste Brücke in Pakistan mit einer 3 km langen, mehrspannigen, vorgespannten Betonkonstruktion sein.

Das Unternehmen führte auch eine Entwurfsprüfung der Brücke durch, bereitete Ausschreibungsunterlagen vor und führte eine Präqualifizierung der Auftragnehmer sowie eine Angebotsbewertung durch. Nach der Fertigstellung wird die Brücke die Entfernung zwischen Mirpur und Islam Garh von 32 km auf 7 km verringern. Die neue 330 m lange Stahldeckbrücke, die 2012 in Rekordzeit fertiggestellt wurde, wird mehr als 70.000 Pendler im Swat-Tal bedienen. Es ist die Geschichte, wie die Welt klein wurde.

William Langewiesche NESPAK ist das einzige Beratungsunternehmen in Pakistan, das mehrere internationale Flughafenprojekte in Pakistan und im Ausland erfolgreich durchgeführt hat. Das Unternehmen hat Know-how für die Planung und Gestaltung von Terminalgebäuden, Landebahnsystemen, Flugplatzbeleuchtung, Telekommunikationssystemen und allen anderen wichtigen Komponenten und Infrastruktureinrichtungen entwickelt, die für den Betrieb eines modernen Flughafens erforderlich sind.

NESPAK hat eine Spezialabteilung für den Flughafensektor eingerichtet, die sich aus hochqualifizierten und erfahrenen Planern, Architekten und Ingenieuren zusammensetzt. Die Designer von NESPAK legen großen Wert auf Funktionalität und modernste Systeme, um Flughafenbesitzern und Endbenutzern ein hohes Serviceniveau zu bieten. Wirtschaftliche und technische Machbarkeitsstudien, Verkehrsprognosen, Bewertung von Alternativen usw. Erhebungen und Untersuchungen: Topografische Erhebungen sowie geologische und geotechnische Untersuchungen.

Masterplanungs-, Entwurfs- und Ausschreibungsunterlagen: Masterplanung, Entwurf und Ausschreibungsdokumentation von Passagier- und Frachtterminalgebäuden, Ausrüstung, Start- und Landebahnen, Rollwegen und anderen damit verbundenen Einrichtungen.

Technische und finanzielle Bewertung:

(с) 2019 shopfreephoenix.com