shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Ttls sind jedoch ungültig

Ttls sind jedoch ungültig

Hier sind die Schritte, die ich getan habe: Versucht, den Server neu zu starten, aber die gleichen Ergebnisse. Ich habe eine Umgebung mit ungefähr 15 Bereichen, einen Bereich für öffentliche Inhalte und einen pro Zweigstelle. Alles scheint richtig zu funktionieren, bis auf dieses eine. Dies ist eine einzelne Server-Site. WSUS und SQL sind lokal auf dem Computer.

Da ich Updates wiederhergestellt habe, die durch automatische Update-Regeln "bereitgestellt" wurden, werden sie auf Client-Computern nicht angezeigt. Ich kann Programme und Anwendungen sowie Betriebssysteme bereitstellen. Wenn ich Updates auswähle und sie manuell bereitstelle, funktionieren sie. Ich sehe keine Fehler, die Regel für automatische Updates wird problemlos ausgeführt, erstellt ein Bereitstellungspaket, lädt die Updates herunter und erstellt die Bereitstellung, aber die Bereitstellung wird nicht auf Clients angezeigt.

Irgendwelche Ideen, was das Problem sein könnte? Bisher habe ich versucht, die Rolle des Softwareupdatepunkts neu zu installieren, einen neuen Ordner und eine neue Freigabe für das Bereitstellungspaket zu erstellen und den sccm-Client auf zwei Testcomputern neu zu installieren. Ich habe kürzlich versucht, das Windows 7-Update auf meinen Clientcomputern bereitzustellen. Ich kann es herunterladen und an DP verteilen, aber irgendwie würde es nicht auf meinen Client-Computern installiert werden.

Kann mir jemand helfen? Der folgende Text wird von meinem Scanagenten kopiert. ScanComplete - Scan-Abschluss empfangen. TTLs sind jedoch ungültig. Scan - Offline-Scan mit dem letzten bekannten Standort anfordern. OnScanComplete -ScanJob ist abgeschlossen. OnScanComplete - Berichterstellung Scan-Anforderung an Clients abgeschlossen ...

Nachricht erhalten: Wie ich gemacht habe. Fledermaus-Skript von wusa. Wie kann ich mithilfe von Software Update installieren, indem ich eine Software Update-Gruppe erstelle? Beim Betrachten der Protokolle stellte ich fest, dass sie SUP-Eltern nicht finden können. Die URL des Upstream-Servers hat den richtigen Servernamen, aber der 8530-Port fehlt!

Die interessante Tatsache ist, dass ich andere SUP-Replikate habe, die normal mit dem richtigen Namen und Port des Upstream-Servers arbeiten. Meine Frage lautet also: Da ich alle Replikat-SUPs mit denselben Upstream-SUP-Einstellungen installiert habe, haben sie bis letzte Woche normal funktioniert. Wie sind die Einstellungen jetzt falsch? Hallo, ich versuche, verschiedenen Dokumenten zu folgen, kann aber keine einheitliche Methode finden, wie WSUS-Updates jetzt funktionieren sollen. Ich erstelle Software-Update-Gruppen und versuche, sie unter 1000 Updates zu halten, da sie ungefähr 2 Stunden dauern.

Also habe ich eine Pre2103, All2013, 2014Januar bis Mai, 2014 Juni bis September und ab diesem Monat werde ich eine monatliche machen. Mein Kundenstamm sind Server oder Workstations. Also erstelle ich jetzt ein Bereitstellungspaket für jede Gruppe - aber jetzt muss ich das zweimal machen? Einmal für die verfügbare Sammlung und einmal für die erforderliche Sammlung? Wenn diese alle eingerichtet sind, muss ich sie dann mit einem ADR bereitstellen?

Injizieren Sie sie in das Goldbild meiner Workstations? Ich möchte, dass der interne WSUS genau so oder so nah wie möglich an der Funktionsweise von Microsoft funktioniert. Wenn ich beispielsweise einen Vanilla Windows 7- oder 8-Build nehme und ihn mit meinem Netzwerk verbinde, erhält er das Gruppenrichtlinienobjekt, installiert den Client, wechselt zu SCCM und erhält alle Updates, um sich selbst auf den neuesten Stand zu bringen, ohne dass ich dann wieder zu SCCM zurückkehren muss und erstellen Sie eine bestimmte Jobbereitstellung oder senden Sie etwas manuell.

Ich habe die Protokolldatei überprüft. C: Es ist also fair zu sagen, dass die Installation erfolgreich war. Ich konnte keine Informationen zu diesem Problem finden. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um ein technisches oder ein menschliches Problem handelt: Sie möchten, dass ich alle Patches auf SCCM herunterlade, um sie für neue Serverbereitstellungen verfügbar zu machen. Im Gegensatz zum Herunterladen von Hunderten unnötiger Patches habe ich empfohlen, alle Bilder in den aktuellen Patch-Levels konsistent zu machen und beim Patchen von Bildern einen Zyklus einmal im Jahr beizubehalten. Damit ist SCCM für bis zu einem Jahr Patching für die neuen Server verantwortlich.

Das ADR-Design für monatliches Patching ist bereits komplex, um die Anforderungen des Server-Patchings zu erfüllen. Ich bin offen für weitere Gedanken bitte. Ich würde mich über Ihre Gedanken und Vorschläge freuen. Nachdem ich das Forum gelesen hatte, las ich, dass dies in 2012 SP1, der Version, die die Bereitstellung hatte, als ich hier ankam, nicht gut funktionierte und in der Zwischenzeit auf 2012 R2 CU2 aktualisiert wurde.

Fehler beim Installieren des Updates mit der ID 16817599 auf dem Image. Der Titel spricht hier für sich. Wenn mir jemand dabei helfen kann, würde ich es sehr schätzen. Ich möchte SCCM in unserer Umgebung mithilfe der vorhandenen Infrastruktur zur Zertifikaterstellung konfigurieren.

Ich möchte keine Microsoft-Zertifikatdienste verwenden. Ich kann jedoch keine gute Dokumentation finden, um mit Zertifikaten von Drittanbietern zu arbeiten. Alles hängt mit den Zertifikatdiensten von Microsoft zusammen.

Ich versuche, einen benutzerdefinierten Bericht zu erstellen, in dem alle Patches angezeigt werden, die bereitgestellt, aber für eine bestimmte Sammlung nicht installiert wurden.

Irgendwelche Ideen? Ich habe eine bekannte Datei, die wir als Bedrohung identifiziert haben. Ich habe das MD5 und möchte eine automatisierte Möglichkeit, diese Datei zu identifizieren, sobald sie auf einem Computer landet. Es wäre großartig, wenn es diese Bedrohung einfach aufgreifen und automatisch isolieren würde. Dies würde es uns auch ermöglichen, Bedrohungen zu begegnen, sobald sie identifiziert werden. Jeder, der einen Einblick geben kann, wäre dankbar. Meine Frage: Warum sollte ich eine einzelne Bereitstellung verwenden, wenn keine Überwachung integriert ist?

Ich muss die KB kennen, dann in die Software-Updates schauen, sie auswählen und den Bereitstellungsstatus auswählen. Dann sieht auch niemand, dass diese Bereitstellung existiert, da sie nirgendwo anders erscheint. Das Problem, das ich habe, ist, dass bei der Suche nach Updates für eine der Office-Anwendungen nur "Keine Elemente gefunden" angezeigt wird. Configuration Manager 2012 - Forum für Sicherheit, Updates und Compliance http: Alle Rechte vorbehalten. Sind Sie der Verlag? Fordern Sie diesen Kanal an oder kontaktieren Sie uns. Betten Sie diesen Inhalt in Ihr HTML ein.

Inhalt für Erwachsene melden: Weitere Kanäle. Unterabschnitt Katalog des Kanalkatalogs. Artikel auf dieser Seite mit den Artikeln 2141 bis 2160 von 6203. Kanalbeschreibung: Verwenden Sie dieses Forum für Fragen zur neuen System Center 2012 Configuration Manager-Produkttechnologie. Stellen Sie hier Fragen, die für Endpoint Protection, die Verwaltung von Softwareupdates und die Compliance-Einstellungen in Configuration Manager 2012 geeignet sind. Suchen Sie vor dem Posten in diesen Foren und in der TechNet-Dokumentation nach Ihrer Antwort.

Kontaktieren Sie uns zu diesem Artikel. Hier sind die Schritte, die ich ausgeführt habe: Installieren Sie SQL Server 2012 mit dem Instanznamen: SCCM 2. Installierter Configuration Manager 2012 R2 3. Es wurde versucht, WSUS zu installieren, es wird jedoch immer angegeben, dass ein Neustart erforderlich ist. Danke Jeff. Fügen Sie je nach Rolle automatisch alle Bereiche hinzu.

Hallo, ich habe eine Umgebung mit ungefähr 15 Bereichen, einen Bereich für öffentliche Inhalte und einen pro Zweigstelle. Jetzt habe ich die folgende Frage: Automatische Aktualisierungen von Aktualisierungsregeln werden nach der Wiederherstellung der Site nicht bereitgestellt. Danke im Voraus, Freyr. Quellen sind aktuell und gültig. Hallo, ich habe kürzlich versucht, das Windows 7-Update auf meinen Clientcomputern bereitzustellen.

Jede Unterstützung wird sehr geschätzt. Welches Software-Update-Paket soll ich machen? Methode für Hotfix Delpoyment.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu korrigieren, ohne alle Replikat-SUPs neu installieren zu müssen? Hallo, ich versuche, verschiedenen Dokumenten zu folgen, kann aber keine einheitliche Methode für die Funktionsweise von WSUS-Updates finden. Ich erstelle Software-Update-Gruppen und versuche, sie unter 1000 Updates zu halten, da sie ungefähr 2 Stunden dauern. Ich habe also eine Pre2103, All2013, 2014Januar bis Mai, 2014 Juni bis September und ab diesem Monat mache ich eine monatliche My Client-Basis sind Server oder Workstations.

Ich habe 2 Sammlungen - Verfügbare DCs SQl usw., die manuell eingegriffen werden müssen und alles andere erfordern. Also erstelle ich jetzt ein Bereitstellungspaket für jede Gruppe - aber jetzt muss ich das zweimal tun?

(с) 2019 shopfreephoenix.com