shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was können Schuldeneintreiber mein Haus nehmen

Was können Schuldeneintreiber mein Haus nehmen

Über uns. Versicherung 101. Lebensversicherungsangebot. Autoversicherungs-Zitat. Nachrichtenraum. Triff das Team. Autoversicherung. Gebäudeversicherung. Haushaltsversicherung. Lebensversicherung. Invalidenversicherung. Schwere Krankenversicherung. Alle Risikoversicherungen. Kontaktiere uns. Nutzungsbedingungen.

Datenschutz-Bestimmungen. Kundenbrief. POPI Act. PIA Act. CIM-Richtlinie. Eskalation der Beschwerde. TCF-Formular. Belästigung beim Inkasso - Kennen Sie Ihre Rechte Einige Inkassobüros werden jeden Trick und jede Falle im Buch ausprobieren, um Sie zum Bezahlen zu belästigen. Kennen Sie Ihre Rechte und was Sie dagegen tun können.

Jason Snyman. In vielen Fällen ist dies viel schlimmer und viel unangenehmer. Jeder, der jemals jemandem Geld geschuldet hat, weiß, wie man unbekannte Nummern, die Ihr Telefon anrufen, ignoriert. Sie werden dich Tag und Nacht verfolgen und dein Leben zur Hölle machen.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Tricks, die diese Agenturen anwenden, und auf Ihre Rechte, wenn es darum geht, mit ihnen umzugehen. Benötigen Sie eine Schuldenkonsolidierung, um aus dem Schuldenzyklus herauszukommen? Kontaktiere uns jetzt! Was sind Inkassobüros? Zu ihrer Verteidigung haben diese Leute die entmutigende Aufgabe, das Geld einzusammeln, das Sie den Kreditgebern schulden.

Schuldeneintreiber sind entweder Anwälte; Vertreter eines Anwalts; oder registrierte Inkassobüros. Sie erheben hierfür Servicegebühren und erhalten einen Prozentsatz des eingezogenen Betrags.

Wenn ein Sammler für seine Dienstleistungen Gebühren erhebt, muss er beim Debt Collectors Council registriert sein. Nach diesem Gesetz ist es Sammlern untersagt: Obwohl einige von ihnen nach den Büchern spielen, sind andere die absolut schlimmsten und am meisten verdorbenen Menschen auf der Erde.

Nachfolgend finden Sie ein aktuelles Beispiel für eine "Vorladung", die als Drohung zur Zahlung eines ausstehenden Kredits eingegangen ist. Dies ist oft nur ein weiterer Sammler, der sich als strenger Manager tarnt. Sie tun dies mit der Hoffnung, dass eine andere Stimme in der Leitung Sie dazu bringt, Ihre Brieftasche zu öffnen.

Sie werden versuchen, die Kontaktdaten Ihrer Arbeit, Ihres Ehepartners oder Ihrer nächsten Angehörigen zu erhalten. Sammler werden diese Kontakte anrufen, um zu versuchen, die Schulden einzutreiben. Sie könnten versuchen, Sie über Ihre Anstellung zu kontaktieren, und einige drohen sogar, Sie Kollegen und Arbeitgebern auszusetzen.

Einige von ihnen versuchen möglicherweise sogar herauszufinden, wo Ihre Kinder zur Schule gehen, und wenden sich an sie, um Einzelheiten über Ihren Aufenthaltsort zu erfahren. Sammler werden auch versuchen, Ihre sozialen Medien zu nutzen, um Sie zu verfolgen. Es gab einige Fälle, in denen es Sammlern manchmal gelingt, auf Ihre medizinischen Unterlagen zuzugreifen. Dies geschieht normalerweise betrügerisch, um auf Ihren Verlauf zuzugreifen.

Sie werden sich dann als Mediziner ausgeben und Sie oder Ihre Lieben kontaktieren, um Informationen zu erhalten. Der Versuch, Sie aufzuspüren und zu kontaktieren, besteht darin, Sie dazu zu bringen, Ihre Schulden anzuerkennen.

Sobald ein Verbraucher die streitige Forderung anerkannt oder einen Betrag dafür gezahlt hat, erlischt sein gesetzliches Recht, diese Forderung weiterhin zu bestreiten. Ist die Überprüfung der Schulden die Option für Sie? Holen Sie sich den besten Rat und arbeiten Sie sich noch heute wieder in die finanzielle Stabilität zurück! Vorgeschriebene Schulden und wie es funktioniert Schulden schreiben vor, wenn drei Jahre vergangen sind und Sie nichts bestätigt oder bezahlt haben. Wenn der Kreditgeber keine Vorladung ausgestellt oder kein Urteil gegen Sie gefällt hat, erlischt Ihre Schuld.

Die Verschreibung gilt jedoch nicht für Hypotheken, TV-Lizenzen und andere Staatsschulden. Zwar gibt es für Gläubiger Möglichkeiten, diesen Betrag weiterhin geltend zu machen, doch die Änderungen des Nationalen Kreditgesetzes im März 2015 machen es den Inkassobüros nach drei Jahren fast unmöglich, Sie zu berühren. Wenn in diesen drei Jahren Zahlungen oder Zahlungsversprechen geleistet wurden, bleibt die Schuld bestehen und der Verbraucher haftet dafür.

Wenn Sie zugeben, davon zu wissen, können sie Sie zur Verantwortung ziehen. Sie können zum Beispiel die Frage drehen, indem sie etwas fragen wie: „Wenn Sie das Lotto gewinnen würden, würden Sie Ihre alten Schulden bezahlen? Es ist zwar nicht richtig, die Bezahlung Ihrer Rechnungen zu vermeiden, aber es ist auch nicht richtig für Sammler, vorgeschriebene Schulden zu verfolgen. Kennen Sie Ihre Rechte Zusätzlich zum Verhalten aller Sammler, die durch das Schuldeneintreibergesetz geregelt sind, ist es auch durch das Gewohnheitsrecht in Bezug auf Belästigung, Einschüchterung und andere kriminelle Handlungen ähnlicher Art geregelt.

Gesetze wie das Anwaltsgesetz, die Regeln der geltenden Anwaltskammer, das Nationale Kreditgesetz und das Verbraucherschutzgesetz schützen Sie auch vor unanständigen Inkassomethoden von Anwälten.

Sie sollten niemals eine Haftungsübernahme oder eine Zustimmung zum Urteil, eine Pfändung oder eine Drittschuldneranordnung unterzeichnen. Es ist wichtig, alle Ansprüche von Sammlern zu überprüfen. Bei Ansprüchen in Bezug auf Konsumentenfinanzierung, einschließlich Privatkrediten, Kreditkarten und Geschäftskarten, haben Sie ein gesetzliches Recht auf eine Erklärung über den geschuldeten Betrag und dessen Berechnung. Wenn sich ein Sammler weigert, Ihnen Kopien von Darlehensunterlagen oder Kontoauszügen für eine angebliche Schuld zuzusenden, machen Sie den Debt Collectors Council auf die Angelegenheit aufmerksam.

Sie sind berechtigt, die Zahlung zu verweigern, bis Sie schriftlich und mit Belegen über ihren Anspruch informiert werden. Sammler dürfen an keinem Sonntag oder zwischen 6 und 21 Uhr an einem Tag Kunden kontaktieren.

Der Kontakt innerhalb dieser Zeiten stellt ein unprofessionelles Verhalten im Sinne des Debt Collectors Act dar. Wenn derselbe Sammler oder dieselbe Agentur Sie wiederholt kontaktiert und dieselben Drohungen ausführt, diese jedoch nicht weiterverfolgt, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass sie nie das Mandat oder die Absicht hatten, weitere rechtliche Schritte einzuleiten. Es ist unzulässig, dass ein Inkassobüro droht, dass ein Gerichtsverfahren auf Nichtzahlung folgt, wenn keine wirkliche Absicht besteht, diese Drohung auszuführen.

Was Sie tun können Bitten Sie den Agenten, sich zu identifizieren und die vollständigen Details zu notieren. Wie bereits erwähnt, ist es jetzt illegal, vorgeschriebene Schulden einzutreiben. Unterschreiben Sie keine Dokumente, die Sie nicht verstehen. Wenn ein Kreditgeber oder Inkassobüro die Zahlung einer vorgeschriebenen Schuld verlangt, fordern Sie diese heraus und melden Sie sie dem Rat für Inkassobüros. Suchen Sie einen professionellen Rechtsberater auf. Der richtige und verantwortungsvolle Weg, mit diesen Situationen umzugehen, besteht natürlich darin, sich überhaupt nicht zu verschulden.

Wenn sich Probleme abzeichnen, wenden Sie sich an Ihren Kreditanbieter und seien Sie für ihn transparent. Dies könnte verhindern, dass Sie auf die schwarze Liste gesetzt oder an ein Inkassobüro übergeben werden. Schließen Sie sich noch heute unseren zufriedenen Kunden an und sparen Sie jeden Monat Ihre Kfz-Versicherungsprämie. Wichtige Versicherungsbedingungen F-L. Registriere dich für unseren Newsletter. Vollständiger Name. E-Mail-Addresse.

(с) 2019 shopfreephoenix.com