shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet vertragliche Abschreibungsbedeutung?

Was bedeutet vertragliche Abschreibungsbedeutung?

Abschreibungen sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Umsatzzyklus. Viele Büros verwenden diesen Begriff jedoch fälschlicherweise, um ihre vertraglichen Anpassungen zu beschreiben. Die vertragliche Anpassung ist die Differenz zwischen den Gebühren des Anbieters und den Gebühren, die der Anbieter gemäß den Vertragsbedingungen mit dem Zahlungspflichtigen, der den begünstigten Patienten vertritt, einziehen darf. Abschreibungen beziehen sich auf Gelder, die von Anbietern für erbrachte Dienstleistungen berechnet werden, aber nicht eingezogen werden können.

Beispiele hierfür sind Zahlungen, die der Patient nicht leisten kann oder ablehnt, oder wenn ein Versicherungsnehmer festgestellt hat, dass die Leistung medizinisch nicht notwendig war. Medicare-Ansprüche werden täglich eingereicht und bearbeitet, und ihre Ergebnisse werden dem Begünstigten und der Arztpraxis über eine EOB oder eine Leistungserklärung mitgeteilt. Alle in einem EOB enthaltenen Anpassungen sollten sorgfältig überprüft werden, um sicherzustellen, dass jede finanzielle Partei, einschließlich des Patienten, den richtigen Betrag zahlt.

Diejenigen Gelder, die vertraglich geschuldet sind, aber nicht eingezogen werden können, können für Abschreibungen berücksichtigt werden. Unerfahrenheit, Nichtstun und unangemessene Anreize für niedrigere AR-Guthaben können manchmal dazu führen, dass Mitarbeiter der Geschäftsstelle Guthaben abschreiben, die tatsächlich eingezogen werden könnten. Revenue Cycle Inc. Sie können gegen einen Anspruch Berufung einlegen, wenn innerhalb des EOB Unstimmigkeiten festgestellt werden. Die Kenntnis der erforderlichen Anpassungen ist jedoch der Schlüssel für einen erfolgreichen bezahlten Anspruch und Ihren gesunden Umsatzzyklus.

Für Anpassungscodes, die für Anpassungen auf Zeilen- oder Anspruchsebene verwendet werden, können drei Codesätze verwendet werden: Es ist ein wichtiger Schritt in Richtung eines gesunden Umsatzzyklus, sicherzustellen, dass die richtigen Anpassungen vorgenommen werden. Durch Schulung der Mitarbeiter, ordnungsgemäße Dokumentation und effektive Checks and Balances können Sie eine maximale Sammlung der erbrachten Dienstleistungen erreichen.

Weitere Informationen zu Revenue Cycle Inc. Bedingungen auf einen Blick Die vertragliche Anpassung ist die Differenz zwischen den Gebühren des Anbieters und den Gebühren, die der Anbieter gemäß den Vertragsbedingungen mit dem Zahlungspflichtigen, der den begünstigten Patienten vertritt, einziehen darf. Für Anpassungscodes, die für Anpassungen auf Zeilen- oder Anspruchsebene verwendet werden, können drei Codesätze verwendet werden: Gruppencode - Weist finanzielle Verantwortung zu; e.

Anspruchsanpassungsgrundcode - Bietet eine allgemeine Erklärung für die finanzielle Anpassung und kann durch eine spezifischere Erläuterung unter Verwendung von Remittance Advice Remark Codes ergänzt werden. Eine vollständige Liste der Ursachencodes für die Schadensanpassung finden Sie unter folgendem Link: Eine vollständige Liste der Bemerkungscodes für Überweisungshinweise finden Sie unter folgendem Link:

(с) 2019 shopfreephoenix.com