shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was studiert der Entomologe?

Was studiert der Entomologe?

Ein Entomologe ist jemand, der sich speziell auf die wissenschaftliche Untersuchung von Insekten konzentriert, wobei sich die meisten Entomologen auf einen bestimmten Insektentyp konzentrieren. Zum Beispiel wird ein Entomologe, der sich auf Bienen konzentriert, als Apiologe bezeichnet, einer, der Käfer untersucht, als Koleopterist und einer, der Schmetterlinge untersucht, als Lepidopterist.

Karrieren in diesem Bereich können von der landwirtschaftlichen Entomologie bis zur forensischen Entomologie reichen. Sie können auch die Ernährung, Ökologie, Morphologie oder das Verhalten des Insekts untersuchen.

Die Karrieremöglichkeiten eines Entomologen sind endlos. Entomologen untersuchen Insekten und ihre Beziehung zu Menschen, anderen Organismen und der Umwelt.

Die Untersuchung von Insekten schafft die Bausteine ​​für Entwicklungen in der chemischen und biologischen Schädlingsbekämpfung, der Lebensmittelproduktion, der biologischen Vielfalt und einer Vielzahl anderer Bereiche der Wissenschaft. Sie können sich auf Landwirtschaft, Ökologie, Physiologie oder Insektizidtoxikologie spezialisieren.

Ein Entomologe untersucht die Klassifizierung, den Lebenszyklus und die Gewohnheiten von Insekten. Sie arbeiten häufig mit anderen Wissenschaftlern an gemeinsamen Projekten wie der Schaffung schädlingsresistenter Pflanzen. Sie könnten auch mit Parasitologen oder anderen Mikrobiologen zusammenarbeiten, um neue Impfstoffe und Medikamente gegen Insekten zu entwickeln, die Krankheiten verbreiten.

Sie untersuchen Möglichkeiten zur Bekämpfung von Insektenschädlingen, Parasiten, Raubtieren und Bestäubern. Entomologen arbeiten für Regierungen, postsekundäre Einrichtungen und Museen. Chemische Hersteller und Pharmaunternehmen stellen auch Entomologen ein, um Forschung zu betreiben und neue Produkte für Fachleute aus Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Medizin zu präsentieren. Sie können auch für unabhängige Unternehmen arbeiten, um Kunden bei der Insektenbekämpfung zu beraten. Entomologen haben unterschiedliche Persönlichkeiten.

Sie sind neugierig, methodisch, rational, analytisch und logisch. Klingt das nach dir? Machen Sie unseren kostenlosen Karrieretest, um herauszufinden, ob der Entomologe eines Ihrer Top-Karrierematches ist.

Ein Entomologe arbeitet normalerweise eine 40-Stunden-Standardwoche, insbesondere wenn er in der Forschung arbeitet. Sie arbeiten sowohl in Innenräumen mit Laborexperimenten als auch im Freien und sammeln Proben auf dem Feld. Feldarbeit kann anstrengend sein und erfordert möglicherweise einen längeren Umzug an entfernte Standorte.

Bei der Arbeit mit giftigen oder allergenen Insekten und Chemikalien müssen Entomologen Sicherheitsvorkehrungen treffen. Entomologen sind auch bekannt als: Insektenbiologe Insektenwissenschaftler.

Was ist ein Entomologe? Was macht ein Entomologe? Viele Entomologen sind auf eine Art von Insekten spezialisiert, wie zum Beispiel: Koleopterologie - das Studium der Käfer Dipterologie - das Studium der Fliegen Hemipterologie - das Studium der wahren Käfer Lepidopterologie - das Studium der Motten und Schmetterlinge Melittologie oder Apologie - das Studium der Bienen Myrmekologie - die Studie der Ameisen Orthopterologie - das Studium von Heuschrecken, Grillen usw. Vespologie - das Studium von Wespen Entomologen arbeiten für Regierungen, postsekundäre Einrichtungen und Museen.

Zu den Aufgaben eines Entomologen können gehören: Entdecken Sie verwandte Karrieren Meeresbiologe. Kurator der Zooausstellungen. Tierwissenschaftler. Karrieren für schüchterne Menschen. Top Jobs für Geology Degree Majors.

(с) 2019 shopfreephoenix.com