shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet nicht gesetzlicher Mitarbeiter?

Was bedeutet nicht gesetzlicher Mitarbeiter?

Ein Arbeiterstatus hat auch einen direkten Einfluss auf das Endergebnis von Unternehmen, die Arbeitnehmer einstellen. Infolgedessen vertreten Regierungen und Unternehmen häufig unterschiedliche Ansichten darüber, wer Angestellter ist und wer nicht. Für die Regierung bedeutet die Einstufung von Arbeitnehmern als Arbeitnehmer eine Steuer in Milliardenhöhe - Einkommenssteuer, Sozialversicherung, Medicare und Arbeitslosensteuer.

Für Unternehmen ist die Einstufung von Arbeitnehmern als Arbeitnehmer eine kostspielige Angelegenheit. Es bedeutet, Einkommenssteuer einzubehalten und zu entrichten, Sozialversicherungen, Medicare-Steuern und Arbeitslosensteuern zu zahlen.

Dies bedeutet auch die Bereitstellung teurer Vorteile und die hohen Kosten für die Verwaltung der Gehaltsabrechnung. Da sich die Art des Geschäfts mit dem Aufkommen der Gig-Economy ändert, definieren Staaten, die nach Steuergeldern hungern, neu, was es bedeutet, Angestellter zu sein. Aufgrund ihrer verstärkten Prüfung ist dies ein guter Zeitpunkt für Arbeitgeber, um die vier Arten von Arbeitnehmern zu überprüfen, die in unserem Kurs Mitarbeiter vs.

Unabhängiger Auftragnehmer. Wenn ein Arbeitnehmer nicht einer der ersten drei ist, ist er ein unabhängiger Auftragnehmer. Gesetzliche Nichtbeschäftigte sind gesetzlich selbständig. Sie sind unabhängige Auftragnehmer. Ein Unternehmen oder eine Person, die im Laufe des Geschäfts einen gesetzlichen Nichtbeschäftigten anstellt, ist nicht verpflichtet, Arbeitssteuern einzubehalten, zu überweisen oder zu zahlen.

Sie schicken dem Arbeiter kein W2. Diejenigen, die die Definition eines gesetzlichen Nichtangestellten erfüllen, melden ihr Einkommen nach Plan C, wo sie auch Ausgaben im Zusammenhang mit der Erzielung dieses Einkommens abziehen können. Gesetzliche Nichtbeschäftigte müssen außerdem die Einkommenssteuer und die Selbstständigkeitssteuer auf Formular 1040 berechnen und zahlen und bei Bedarf das ganze Jahr über geschätzte Steuerzahlungen leisten.

Es gibt drei Arten von gesetzlichen Nichtbeschäftigten: Direktverkäufer: Direktverkäufer sind Personen, die eine der drei folgenden Dienstleistungen erbringen: Das häufigste Beispiel für Direktvertrieb sind mehrstufige Produktverkaufsaktivitäten wie Mary Kay, Tupperware und solche, die ähnliche Vergütungs- und Vertriebsmethoden verwenden.

Zu den Direktverkäufern zählen auch diejenigen, die versuchen, den Umsatz von Downline-Verkäufern zu steigern, wenn die Vergütung auf der Produktivität von Downline-Verkäufern basiert. Lizenzierte Immobilienmakler: Diese Kategorie umfasst Personen, die Bewertungsaktivitäten für Immobilienverkäufe durchführen, wenn sie Einnahmen auf der Grundlage von Verkäufen oder anderen Ergebnissen erzielen. Um als unabhängige Auftragnehmer behandelt zu werden, müssen Direktverkäufer und lizenzierte Immobilienmakler die folgenden Anforderungen erfüllen: Begleitersitter: Begleitersitter sind Personen, die Kindern oder älteren oder behinderten Personen persönliche Betreuungs-, Kameradschafts- oder Haushaltspflegedienste anbieten.

Vermittlungsdienste, die im Handel oder Geschäft tätig sind, um die Sitzenden mit Personen in Kontakt zu bringen, die sie beschäftigen möchten, werden als Arbeitgeber der Sitzenden behandelt, wenn der Sitzende kein Gehalt oder keine Löhne vom Dienst erhält und der Vermittlungsdienst von den Sitzenden entschädigt wird oder diejenigen, die sie gegen Gebühr beschäftigen.

Begleitersitter, die keine Angestellten eines Vermittlungsdienstes für Begleitersitze sind, werden im Allgemeinen für alle steuerlichen Zwecke des Bundes als selbständig behandelt. Ein letzter Hinweis zu Begleitern: Wenn der Dargestellte in einem Haushalt unter der Leitung des Hausbesitzers arbeitet, kann er nach allgemeinem Recht ein Hausangestellter sein.

Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, gesetzliche Nichtangestellte besser zu verstehen. Unsere Kursbibliothek bietet eine Vielzahl von Kursen, die Ihnen dabei helfen, sich in den Steuergesetzen zurechtzufinden und Ihre Steuerschuld zu minimieren. Benötigen Sie weitere Hilfe? Brett Hersh ist Dozent und Autor für Overnight Accountant. Er ist auch ein Steuerfachmann, der sich darauf spezialisiert hat, Immobilienmaklern, Maklern, Fachleuten, Investoren und Unternehmen in verwandten Branchen zu helfen.

Wenn Sie einen Termin mit Brett vereinbaren oder sich nach seinen Dienstleistungen erkundigen möchten, senden Sie ihm bitte eine E-Mail. Alle Kurse und Artikel dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Steuerberatung dar.

Steuern sind kompliziert - handeln Sie nicht nach Kursinformationen, ohne einen Fachmann zu konsultieren. Beziehen Sie sich immer auf die Treasury-Vorschriften, bevor Sie eine Steuerentscheidung treffen. Lesen Sie den vollständigen Haftungsausschluss. Dieses Kurspaket ist gründlich und gibt Ihnen einen soliden Überblick darüber, wie Sie Ihre Geschäftsausgaben optimieren können, um Ihre Steuern zu minimieren und geeignete Aufzeichnungen zu führen, um alle IRS-Herausforderungen zu bewältigen.

Möchten Sie nur in ein bestimmtes Thema eintauchen? Wechseln Sie zu diesem Video und scannen Sie vorwärts, wo Ihr Problem behoben ist. Oder schauen Sie sich die ganze Serie an, um alles zu lernen! Die Kurse waren leicht zu verfolgen und wenn ich eine Frage habe, melden sie sich schnell bei mir und helfen mir, das Problem zu verstehen. Ich kann OvernightAccountant-Kurse nur empfehlen. Ich war sehr beeindruckt und zufrieden mit dem Kurs. Es war genau das, wonach ich gesucht hatte und der Moderator war ausgezeichnet.

Gesetzliche Nichtbeschäftigte Gesetzliche Nichtbeschäftigte sind gesetzlich selbständig. Direktverkäufer sind Personen, die eine der drei folgenden Dienstleistungen erbringen: Verkauf oder Werbung für Konsumgüter zu Hause oder am Geschäftssitz, außer in einem ständigen Einzelhandelsgeschäft. Der Verkauf oder die Aufforderung zum Verkauf von Konsumgütern auf der Basis von Kauf, Verkauf, Einlageprovision oder zum Weiterverkauf zu Hause oder am Geschäftssitz, außer in einem ständigen Einzelhandelsgeschäft.

Personen, die im Handel oder Geschäft mit der Lieferung oder dem Vertrieb von Zeitungen oder Einkaufsnachrichten tätig sind. Direktverkäufer umfassen auch Dienstleistungen, die in direktem Zusammenhang mit der Lieferung oder dem Vertrieb dieser Produkte stehen. Um als unabhängige Auftragnehmer behandelt zu werden, müssen Direktverkäufer und lizenzierte Immobilienmakler die folgenden Anforderungen erfüllen: Im Wesentlichen stehen alle für ihre Dienstleistung erhaltenen Zahlungen in direktem Zusammenhang mit Umsatz oder Produktivität, wie z. B. Provision, Sendung oder Einzelhandelsaufschlag.

Sie sollten weder ein Gehalt noch einen Stundenlohn erhalten. Ihre Dienstleistungen müssen im Rahmen eines schriftlichen Vertrags erbracht werden, der besagt oder impliziert, dass sie keine Mitarbeiter für steuerliche Zwecke des Bundes sind. Lernen Sie weiter Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, gesetzliche Nichtangestellte besser zu verstehen. Kunden sagen ... Dieses Kurspaket ist gründlich und gibt Ihnen einen soliden Überblick darüber, wie Sie Ihre Geschäftsausgaben optimieren können, um Ihre Steuern zu minimieren und geeignete Aufzeichnungen zu führen, um alle IRS-Herausforderungen zu bewältigen.

Name E-Mail.

(с) 2019 shopfreephoenix.com