shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was habe ich getan, wenn Anakin lustig ist?

Was habe ich getan, wenn Anakin lustig ist?

Während eines Spiels von Star Wars Battlefront II fand ein Spieler einen feindlichen Spieler, der in einem kleinen Flur hinter einigen Türen gefangen war. Sie hätten den anderen Spieler verlassen können, der gefangene Spieler war schließlich im feindlichen Spawn und würde sterben, wenn sie näher kamen.

Stattdessen passierte etwas anderes und schuf einen lustigen und süßen Moment, der in der vergangenen Woche in der Community populär wurde. Das Video zeigte ihn, wie er über einen seltsamen Anblick stolperte. Das ist seltsam, weil Logan gerade aufgetaucht ist und Anakin Teil des feindlichen Teams ist. Was machte dieser feindliche Jedi hier? Es stellte sich heraus, dass Anakin gefangen war. Indem sie in die Türen rannten, während sie offen waren und nicht schnell gingen, hatten sie sich selbst gefangen. Logan näherte sich vorsichtig den gefangenen Jedi und bemerkte, dass Anakin ihm mit ihrer blockierenden Animation ein Signal gab.

In der Tat könnten viele in dieser Situation haben. Anstatt auf die Jedi zu schießen oder sie zu ignorieren, ging er langsam näher. Er war vorsichtig, aber er beschloss, seinem Feind zu vertrauen und den Jedi zu helfen, aus ihrem Flurgefängnis zu entkommen. Für viele Spieler kann es sein, dass sie während eines Spiels nur ein- oder zweimal als Held spielen.

Es wäre also enttäuschend, die Chance zu verlieren, ein Jedi zu sein, weil man in einem Flur stecken geblieben ist. Und wenn wir unsere Mitspieler retten, kann dies zu lustigen und heilsamen Momenten führen. Der A. Zack Zwiezen. Abgelegt an: Ihr Browser unterstützt kein HTML5-Video-Tag. Klicken Sie hier, um das Original-GIF anzuzeigen. Teilen Sie diese Geschichte. Star Wars Geschichten. Star Wars: Über den Autor Zack Zwiezen. Tweet teilen. Kinja ist schreibgeschützt.

Wir arbeiten daran, den Service wiederherzustellen.

(с) 2019 shopfreephoenix.com