shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist eine Schiffsanleihe?

Was ist eine Schiffsanleihe?

Umweltgesetz oder für Entladung oder Verletzung der Umwelt oder Gefährdung der öffentlichen Gesundheit, Personenschaden einschließlich Krankheit, Krankheit oder Tod, Sachschaden, Beschädigung natürlicher Ressourcen oder sonstige Haftung oder Verantwortung für Schäden, die strafbar oder anderweitig sind, Aufräumarbeiten, Beseitigung, Abhilfe oder Reaktionskosten, Rückerstattung, zivil- oder strafrechtliche Sanktionen, Unterlassungsansprüche oder andere Arten von Erleichterungen, die sich aus dem Vorhandensein, der Platzierung, der Entladung, der Emission oder der Freilassung ergeben oder darauf beruhen, einschließlich vorsätzlicher und unbeabsichtigter, fahrlässiger und nicht fahrlässiger, plötzlicher oder nicht fahrlässiger Erleichterungen. plötzliche, versehentliche oder nicht zufällige Platzierung, Verschütten, Auslaufen, Entladen, Emissionen oder Freisetzungen von gefährlichem Material auf, in oder von Eigentum, unabhängig davon, ob es dem Kreditnehmer gehört oder nicht, oder unter anderen Umständen, die die Grundlage eines Verstoßes bilden, oder angebliche Verletzung eines Umweltgesetzes.

Alle Verweise auf Abschlüsse, Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und ähnliche Rechnungslegungsposten, die hier nicht speziell definiert sind, beziehen sich auf solche Abschlüsse oder solche Posten, die gemäß den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen erstellt oder festgelegt wurden, die konsequent angewendet werden, und, sofern nicht anders angegeben, auf alle gemäß diesen Angaben vorgelegten Finanzdaten zu dieser Vereinbarung wird in Übereinstimmung mit diesen Grundsätzen erstellt. Andere Begriffe, die nicht anders definiert sind, haben die Bedeutung, die diesen Begriffen im California Uniform Commercial Code zum 1. Juli 2001 und von Zeit zu Zeit danach zugeschrieben wird.

Vorbehaltlich des Abschnitts 2. Jede Zeichnung ist vom Darlehensnehmer am Tag ihrer vollständigen Zahlung ohne Aufforderung oder Mitteilung jeglicher Art vollständig zu zahlen. Wenn der Darlehensnehmer eine Ziehung aus dem Erlös eines Vorschusses zurückzahlen möchte, kann der Darlehensnehmer einen Vorschuss gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung verlangen und, falls er zum Zeitpunkt dieser Ziehung ausgezahlt oder erstellt wurde, zur Zahlung von verwendet werden eine solche Verpflichtung des Kreditnehmers.

Wenn eine Ziehung nicht bei Fälligkeit gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung gezahlt wird, erstattet der Darlehensnehmer der Bank jede Ziehung zusammen mit den Zinsen dafür, bis sie zu dem unter Standardzinssatz unten angegebenen Satz gezahlt wird.

Zu den hierin festgelegten Bedingungen verpflichtet sich die Bank, dem Kreditnehmer von Zeit zu Zeit vom Datum bis zum Ablaufdatum Vorschüsse zu gewähren. Der Darlehensnehmer kann teilweise oder vollständig im Voraus Kredite aufnehmen und im Rahmen der Kreditlinie erneut ausleihen. Vorschüsse dürfen nur für und werden zurückgezahlt: Vorbehaltlich der Anforderungen von Abschnitt 4 und sofern ein solcher Antrag rechtzeitig gemäß Abschnitt 2 gestellt wird.

Die Zinsen fallen ab dem Datum jedes Vorschusses im Rahmen der Kreditlinie zu einem der folgenden Zinssätze an, die von der Bank angegeben und vom Darlehensnehmer unten gewählt werden: Die Zinsen werden gleichzeitig mit jeder Änderung des Referenzzinssatzes angepasst. Dieser Zinssatz ist ein Prozentsatz, der ungefähr 2 entspricht. Die Zinsen für einen Vorschuss werden auf der Grundlage von 360 Tagen pro Jahr berechnet, jedoch auf der Grundlage der tatsächlich verstrichenen Anzahl von Tagen berechnet.

Wenn Zinsen nicht bei Fälligkeit gezahlt werden, werden sie dem Kapital hinzugefügt, als Teil davon behandelt und behandelt und danach gleich verzinst. Nach schriftlicher oder telefonischer Mitteilung, die bei der Bank um oder vor 2 Uhr eingehen soll: Ein variabler Zinssatz kann an dem Tag erfolgen, an dem die Bank eine Mitteilung erhält; vorausgesetzt jedoch, dass die Bank keine Benachrichtigung bei oder vor 2 erhalten hat: Der Kreditnehmer kann wählen: Der Kreditnehmer kann einen Vorschuss ganz oder teilweise jederzeit und ohne Vertragsstrafe im Voraus bezahlen, vorausgesetzt jedoch: Die Bank ist berechtigt, alle oder einen Teil seiner Vorschüsse auf eine Weise zu finanzieren, die er nach eigenem Ermessen festlegt. Alle Berechnungen und Transaktionen im Rahmen dieser Vereinbarung werden jedoch so durchgeführt, als ob die Bank tatsächlich alle Vorschüsse durch den Kauf von Dollar-Einlagen finanziert hätte, die Zinsen bei der gleiche Rate wie U.

Schatzanweisungen in Höhe des jeweiligen Vorschusses und in Laufzeiten, die dem Datum des Kaufs bis zum Ablaufdatum entsprechen. Die Bank ist nicht verpflichtet, eine Kreditverlängerung im Rahmen dieser Vereinbarung vorzunehmen, wenn nach Inkrafttreten einer solchen Kreditverlängerung: In diesem Fall wird jede solche Schiffsseitenanleihe als Verpflichtung im Sinne dieser Vereinbarung im Sinne von Abschnitt 2 angesehen Eine Vereinbarung oder eine vergangene oder zukünftige Handlung der Bank begründen eine Verpflichtung der Bank zur Ausgabe einer Schiffsseitenanleihe.

Alle Konten, Akkreditivrechte, gewerblichen Deliktsansprüche, Vertragsrechte und allgemeinen immateriellen Vermögenswerte, einschließlich Software und immaterieller Zahlungsmittel, die jetzt im Besitz des Kreditnehmers sind oder später vom Darlehensnehmer erstellt oder erworben werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Forderungen, einschließlich der extrahierten Forderungen , Kreditkartenforderungen, Forderungen aus dem Gesundheitswesen, Versicherungsforderungen, Softwareforderungen und Lizenzgebühren, Goodwill, Marken, Markenanmeldungen, Handelsstile, Handelsnamen, Patente, Patentanmeldungen, Urheber- und Urheberrechtsanmeldungen, Kundenlisten, Geschäftsunterlagen und Computerprogramme, Bänder, Datenträger und zugehörige Datenverarbeitungssoftware, die jederzeit Informationen zu den Sicherheiten nachweisen oder enthalten.

Alle Dokumente, Instrumente und Papiere, ob elektronisch oder materiell, die jetzt im Besitz des Kreditnehmers sind oder später vom Kreditnehmer erworben werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Lager- und andere Quittungen, Kaufverträge, Schuldscheine und Frachtbriefe. Kontonummer s. Der Kreditnehmer stimmt der Bank hiermit zu und weist sie an, von Zeit zu Zeit an allen von der Bank als angemessen erachteten Orten Finanzierungserklärungen einzureichen.

Die der Bank an den Sicherheiten gewährten Sicherheitszinsen sichern oder sichern keine Verschuldung des Kreditnehmers gegenüber der Bank, die zum Zeitpunkt ihrer Gründung den Bestimmungen eines staatlichen oder bundesstaatlichen Verbraucherkredits oder einer Wahrheitsfindung unterliegt -verleih Offenlegungsgesetze.

Die Verpflichtung der Bank, den ersten Vorschuss oder die erste Kreditverlängerung an oder aufgrund des Darlehensnehmers zu leisten, unterliegt den Bedingungen, die die Bank vor dem Datum des ersten Vorschusses oder der ersten Kreditverlängerung erhalten haben muss in Form und Inhalt für die Bank zufriedenstellend: Nachweis, dass die Ausführung, Lieferung und Erfüllung dieser Vereinbarung durch den Kreditnehmer sowie aller hierunter erforderlichen Dokumente, Instrumente oder Vereinbarungen ordnungsgemäß genehmigt wurden.

UCC-1-Finanzierungserklärung, in der die Sicherheiten beschrieben werden, die beim Außenminister oder beim County Recorder als Grundpfandrecht erster Priorität eingereicht wurden.

Andere Beweise, die die Bank möglicherweise verlangt, um den Vollzug der im Rahmen dieser Vereinbarung vorgesehenen Transaktion und die Einhaltung der Bedingungen dieser Vereinbarung festzustellen. Die Verpflichtung der Bank, jeden Vorschuss oder jede andere Kreditverlängerung an oder auf Rechnung des Kreditnehmers einschließlich des anfänglichen Vorschusses oder der ersten Kreditverlängerung vorzunehmen, unterliegt den weiteren Bedingungen, die am das Datum jedes Vorschusses oder jeder Kreditverlängerung und nach dessen Vorschuss oder Kreditverlängerung: Die Bank muss die in Abschnitt 6 genannten Unterlagen erhalten haben.

Die Bank muss zusätzliche Genehmigungen, Stellungnahmen oder Dokumente erhalten haben, die die Bank nach vernünftigem Ermessen anfordern kann. Die in Abschnitt 5 und in anderen Dokumenten, Instrumenten oder Zertifikaten, die der Bank im Rahmen dieser Vereinbarung zugestellt wurden, enthaltenen Darstellungen sind wahr, richtig und vollständig. Es ist kein Ereignis eingetreten und dauert an, das ein Ereignis des Verzugs darstellt oder mit Ablauf der Zeit oder der Kündigung oder beidem ein Verzugsereignis darstellt.

Das Sicherheitsinteresse an den Sicherheiten wurde ordnungsgemäß genehmigt, geschaffen und mit höchster Priorität perfektioniert und ist in vollem Umfang in Kraft und wirksam. Die Ausführung, Lieferung und Erfüllung dieser Vereinbarung durch den Darlehensnehmer sowie aller im Rahmen dieser Vereinbarung erforderlichen Instrumente, Dokumente oder Vereinbarungen wurde ordnungsgemäß genehmigt und wird und wird nicht: Diese Vereinbarung stellt eine Vereinbarung dar, und alle Instrumente, Dokumente oder Vereinbarungen, die im Rahmen dieser Vereinbarung erforderlich sind, stellen eine Vereinbarung dar , rechtliche, gültige und verbindliche Verpflichtungen des Kreditnehmers, die gemäß den jeweiligen Bestimmungen gegen den Kreditnehmer durchsetzbar sind.

Es gibt keine fiktiven Handelsstile, die der Kreditnehmer im Zusammenhang mit seiner Geschäftstätigkeit verwendet. Der Darlehensnehmer muss die Bank mindestens 30 Tage vor einer Änderung der hier beschriebenen Angelegenheiten oder vor der Verwendung eines anderen fiktiven Handelsstils zu einem späteren Zeitpunkt unter Angabe des Handelsstils und des Verwendungszustands benachrichtigen.

Alle Abschlüsse, Informationen und sonstigen Daten, die der Kreditnehmer der Bank möglicherweise oder später übermittelt hat, sind wahr, genau und korrekt und wurden oder werden gemäß den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen erstellt. Der Darlehensnehmer hat ein gutes und marktfähiges Eigentum an allen seinen Vermögenswerten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Sicherheiten, und diese unterliegen keinen Sicherheitsinteressen, Belastungen, Pfandrechten oder Ansprüchen Dritter mit Ausnahme der zulässigen Pfandrechte.

Wenn der Darlehensnehmer einen Pensions-, Gewinnbeteiligungs- oder Pensionsplan hat, der ERISA unterliegt, wurde und wird dieser Plan gemäß seinen Bedingungen finanziert und entspricht ansonsten den Anforderungen von ERISA und entspricht diesen weiterhin. Der Darlehensnehmer hat alle Steuererklärungen eingereicht, die eingereicht werden müssen, und alle darauf ausgewiesenen Steuern einschließlich Zinsen und Strafen gezahlt, mit Ausnahme der Steuern, die derzeit ohne Vertragsstrafe oder Zinsen zu zahlen sind oder die nach Treu und Glauben ordnungsgemäß angefochten werden.

Der Erlös aus Darlehen oder Vorschüssen wird nicht zum Kauf oder zur Führung von Margin-Aktien verwendet, wie dies in der Verordnung U des Obersten Rates des Federal Reserve Systems definiert ist. Darüber hinaus verfügt der Kreditnehmer über keine unterirdischen Lagertanks, die gemäß den geltenden Umweltgesetzen nicht ordnungsgemäß registriert oder zugelassen sind oder die gefährliche Materialien außerhalb des Standorts auslaufen oder entsorgen, und ii der Kreditnehmer hat alle seine Mitarbeiter über die Bestehen eines etwaigen Gesundheitsrisikos aufgrund der Beschäftigungsbedingungen, das alle Meldepflichten gemäß Titel III der CERCLA und aller anderen Umweltgesetze erfüllt hat.

Lieferung oder Veranlassung zur Lieferung an die Bank in für die Bank zufriedenstellender Form und Einzelheiten: Aufrechterhaltung und Bewahrung ihrer Existenz sowie aller jetzt genossenen Rechte und Privilegien; und führen ihre Geschäfte und Operationen in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften.

Keine Liquidation oder Auflösung, Verschmelzung oder Konsolidierung mit oder in oder Erwerb einer anderen Unternehmensorganisation. Der Darlehensnehmer hat auch alle seine Eigenschaften in einwandfreiem Zustand und Zustand in Übereinstimmung mit der allgemeinen Praxis anderer Unternehmen mit ähnlichem Charakter und ähnlicher Größe, mit Ausnahme des normalen Verschleißes, zu erhalten und zu erhalten.

Rechtzeitige Zahlung aller Veranlagungen und Steuern sowie aller Verbindlichkeiten und Verpflichtungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, es sei denn, diese werden nach Treu und Glauben durch geeignete Verfahren beim zuständigen Gericht oder der zuständigen Aufsichtsbehörde angefochten. Aufrechterhaltung der primären Geschäftsdepotbeziehung mit der Bank, einschließlich allgemeiner, betrieblicher und administrativer Einlagenkonten und Cash-Management-Dienstleistungen.

Der Darlehensnehmer führt angemessene Bücher und Aufzeichnungen gemäß den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen, die konsequent angewendet werden und auf eine für die Bank ansonsten akzeptable Weise gelten, und gestattet der Bank oder einem Vertreter davon zu jedem angemessenen Zeitpunkt und von Zeit zu Zeit, Kopien zu prüfen und anzufertigen der Aufzeichnungen und besuchen Sie die Eigenschaften des Kreditnehmers und besprechen Sie das Geschäft und die Geschäftstätigkeit des Kreditnehmers mit einem Mitarbeiter oder Vertreter davon.

Nach dem Datum dieses Dokuments dürfen keine seiner Vermögenswerte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Sicherheiten, außer im Rahmen des normalen Geschäftsverlaufs und dann nur in voller Höhe verkauft, vertraglich vereinbart, übertragen, übertragen, abgetreten, geleast oder untervermietet werden , faire und angemessene Gegenleistung. Entschädigen Sie Ihre Mitarbeiter für Dienstleistungen, die zu einem Stundensatz erbracht werden, der mindestens dem Mindeststundensatz entspricht, der in den geltenden Bundes- oder Landesgesetzen oder -vorschriften vorgeschrieben ist. Commerce Ave.

Der Darlehensnehmer darf das Gerät oder Teile davon nicht an den oben gezeigten Orten absondern, aufgeben oder entfernen oder entfernen lassen oder Zubehör entfernen oder entfernen lassen, das jetzt oder später auf dem Gerät platziert wird. Darüber hinaus hat der Darlehensnehmer die Bank unverzüglich über den Erwerb neuer oder zusätzlicher Geräte oder den Ersatz bestehender Geräte zu informieren und der Bank eine vollständige Beschreibung dieser zusätzlichen Geräte oder Ersatzgeräte zu übermitteln.

Der Kreditnehmer darf die Namensschilder, Seriennummern, Etiketten oder sonstigen Kennzeichen oder Kennzeichen, die vom oder im Auftrag des Herstellers auf dem Gerät oder einem Teil davon angebracht wurden, nicht entfernen, zerstören, auslöschen, ändern, abdecken, streichen, entstellen oder verändern. Händler oder Umbauer davon oder die Bank.

Der Darlehensnehmer wird nicht von einer Haftung gegenüber der Bank im Rahmen dieser Vereinbarung aufgrund einer Verletzung oder eines Verlusts oder einer Zerstörung der Ausrüstung befreit. Der Darlehensnehmer gewährt der Bank und ihren Vertretern jederzeit freien Zugang zu und das Recht, die Geräte zu inspizieren, und hält die Bedingungen aller Mietverträge ein, die das Grundstück abdecken, auf dem sich die Geräte befinden, sowie alle Bestellungen, Verordnungen und Gesetze , Vorschriften oder Regeln einer Bundes-, Landes- oder Kommunalbehörde oder -behörde, die für solche Immobilien zuständig ist, oder die Geschäftsführung der Personen, die die Ausrüstung kontrollieren oder besitzen.

Die Ausrüstung ist jetzt und wird zu jeder Zeit danach persönliches Eigentum des Kreditnehmers sein und bleiben. Jeder Kreditnehmer muss den Kapitalbetrag der Verpflichtungen bei Fälligkeit oder die Zinsen für die Verpflichtungen nicht innerhalb von 5 Tagen nach Fälligkeit bezahlen. Die Kreditnehmer versäumen es in irgendeiner wesentlichen Hinsicht, eine in dieser Vereinbarung oder in einem Dokument, Instrument oder einer Vereinbarung in Bezug auf diese Vereinbarung oder in einem anderen Dokument oder einer Vereinbarung, die von den Kreditnehmern mit oder zugunsten der Bank ausgeführt wurde, enthaltene Bestimmung, Vereinbarung oder Vereinbarung zu erfüllen oder einzuhalten und ein solcher Fehler wird länger als 30 Tage nach seinem Auftreten nicht behoben.

Jede Zusicherung oder Garantie des Darlehensnehmers im Rahmen oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung oder ein vom Darlehensnehmer oder einem Bürgen abgegebener Jahresabschluss hat sich in materieller Hinsicht als falsch erwiesen, wenn sie gemacht oder gegeben wurde oder als gemacht oder gegeben gilt. Der Darlehensnehmer oder ein Bürge hat: Ein Vollstreckungs- oder Pfändungsschreiben oder ein Grundpfandrecht wird gegen ein Eigentum des Darlehensnehmers ausgestellt und darf nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erteilung oder Pfändung eines solchen Schreibens oder Pfandrechts entlassen oder gebunden oder freigegeben werden.

Es kommt zu Verletzungen oder Schäden an einem wesentlichen Teil der Sicherheit, oder ein wesentlicher Teil der Sicherheit geht verloren, wird gestohlen oder zerstört. Stellen Sie im Rahmen dieser Vereinbarung oder einer anderen Vereinbarung, die zwischen dem Kreditnehmer und der Bank besteht oder später geschlossen wird, keine Vorschüsse mehr oder gewähren Sie dem Kreditnehmer anderweitig Kredite. Fordern Sie den Kreditnehmer auf, unverzüglich an die Bank zu zahlen, um gegen Zeichnungen aus ausstehenden Akkreditiven den ausstehenden Kapitalbetrag solcher Akkreditive zu beantragen, die nicht abgelaufen sind.

Jeder Teil des so an die Bank gezahlten Betrags, der nicht gezahlt wird. Nehmen Sie solche Zahlungen vor und handeln Sie so, wie es die Bank nach eigenem Ermessen für notwendig und angemessen hält, um ihre Sicherheitsinteressen oder Grundpfandrechte an den Sicherheiten zu schützen. Der Darlehensnehmer ermächtigt die Bank hiermit unwiderruflich, Belastungen, Pfandrechte oder Ansprüche zu zahlen, zu kaufen, anzufechten oder zu gefährden, die die Bank nach ihrem alleinigen Urteil als vor oder über ihren Sicherheitsinteressen stehend erachtet. Erzwingen Sie Sicherheitsinteressen oder Grundpfandrechte, die in dieser Vereinbarung oder in einer Sicherheitsvereinbarung, einer Hypothek, einer Treuhandurkunde oder einem anderen Dokument vorgesehen oder vorgesehen sind, auf diese Weise und in dieser Reihenfolge für alle oder einen Teil der Immobilien, die solchen Sicherheitsinteressen unterliegen oder Ein Pfandrecht, wie es die Bank nach eigenem Ermessen für notwendig oder angemessen hält, und der Darlehensnehmer verzichtet hiermit auf alle Rechte, Pflichten oder Verteidigungen, die jetzt oder später durch das diesbezügliche Gesetz festgelegt sind.

Die Bank kann die Sicherheiten oder Teile davon zusammen mit allen Ergänzungen, Ergänzungen und Zubehörteilen verkaufen, indem sie nur solche Bekanntmachungen macht und nur die gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren befolgt, entweder bei einem öffentlichen oder privaten Verkauf oder bei beiden, mit oder ohne Wenn die Sicherheiten zum Zeitpunkt des Verkaufs vorhanden sind, erfolgt der Verkauf zu den Bedingungen, die die Bank nach eigenem Ermessen als wirtschaftlich angemessen erachtet.

Die Sicherheiten können in ihrem damaligen Zustand ohne Vorbereitung oder Verarbeitung entsorgt werden. Im Zusammenhang mit einer Verfügung über die Sicherheiten kann die Bank jegliche Gewährleistung in Bezug auf Eigentum, Besitz oder stillen Genuss ablehnen. Jeder Mangel, der nach der Veräußerung oder Liquidation der Sicherheiten besteht, ist eine fortdauernde Haftung des Kreditnehmers gegenüber der Bank und wird vom Kreditnehmer unverzüglich an die Bank gezahlt.

Überschüssige Sicherheiten oder überschüssige Erlöse, die nach der Veräußerung oder Liquidation der Sicherheiten bestehen, werden von der Bank an den Kreditnehmer zurückgegeben oder gezahlt.

Wenn im Zusammenhang mit dem Verkauf von Sicherheiten nicht zahlungswirksame Erlöse eingehen, wendet die Bank diese nicht zahlungswirksamen Erlöse nicht auf die Verpflichtungen an, es sei denn und bis diese Erlöse in solche umgewandelt werden. vorausgesetzt jedoch, dass nicht erwartet wird, dass solche nicht zahlungswirksamen Erlöse zum Zeitpunkt ihres Eingangs innerhalb eines Jahres nach diesem Datum in Bargeld umgewandelt werden, unternimmt die Bank wirtschaftlich angemessene Anstrengungen, um diese nicht zahlungswirksamen Einnahmen innerhalb dieser Zahlungsmittel in Bargeld umzuwandeln ein Jahr Zeitraum.

Wenn der Darlehensnehmer einen im Rahmen dieser Vereinbarung zu zahlenden Betrag nicht auf Verlangen zahlt, kann die Bank nach eigenem Ermessen und ohne Verpflichtung dazu und ohne Verzicht auf einen Verzug, der dadurch verursacht wurde, dass der Darlehensnehmer diesen Betrag nicht gezahlt hat, einen Betrag erstellen Vorschuss im Rahmen dieser Vereinbarung in Höhe des so zu zahlenden Betrags, den der Vorschuss danach gemäß den nachstehenden Bestimmungen verzinst. Es wird davon ausgegangen, dass jede in dieser Vereinbarung enthaltene Garantie, Zusicherung, Zusage, Verpflichtung und Vereinbarung von der Bank unabhängig von Untersuchungen oder Informationen der Bank als zuverlässig angesehen wird. Sie ist kumulativ und zusätzlich zu allen anderen Garantien und Zusicherungen , Covenants und Vereinbarungen, die der Kreditnehmer jetzt oder später der Bank geben oder geben lässt.

Der Darlehensnehmer verpflichtet sich, alle Dokumente und Instrumente auszuführen und solche Handlungen durchzuführen, die die Bank nach vernünftigem Ermessen für erforderlich hält, um der Bank alle Rechte und Rechtsmittel zu bestätigen und zu sichern, die der Bank durch diese Vereinbarung und alle anderen damit verbundenen Dokumente gewährt werden.

Alle Zahlungen, die aufgrund der Verpflichtungen geleistet werden, erfolgen ohne Aufrechnung oder Gegenforderung in rechtmäßigem Geld der Vereinigten Staaten von Amerika in sofort verfügbaren oder am nächsten Tag verfügbaren Mitteln, frei und frei von Steuern, Gebühren oder sonstigen Abgaben von Jegliche Art, die von einer anderen Steuerbehörde als der von der Bank zu zahlenden Einkommensteuer in Kalifornien und den Vereinigten Staaten erhoben wird und am Tag der Zahlung bis zum Zeitpunkt 2: California bei der Bank eingegangen sein muss, wobei ausdrücklich vereinbart und verstanden wird, dass die Zahlung bei eingeht Bei der Bank nach 2: California-Zeit gilt diese Zahlung als am nächsten darauffolgenden Geschäftstag geleistet, und die Zinsen dafür sind zu dem dann geltenden Satz während einer solchen Verlängerung zu zahlen.

Wenn eine vom Darlehensnehmer im Rahmen dieser Vereinbarung zu leistende Zahlung an einem anderen Tag als einem Geschäftstag fällig und zahlbar wird, verlängert sich das Fälligkeitsdatum auf den nächsten nachfolgenden Geschäftstag, und die Zinsen dafür sind zu dem dann geltenden Satz zu zahlen Erweiterung. Alle Zahlungen, die im Rahmen dieser Vereinbarung zu leisten sind, sind an die für den Eingang der Mitteilungen in Abschnitt 9 bestimmte Stelle der Bank zu leisten. Der Darlehensnehmer hat der Bank alle Kosten und Aufwendungen zu zahlen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwaltskosten, die der Bank im Jahr 9 entstehen Verbindung mit der Verwaltung, Vollstreckung, einschließlich Insolvenz, Berufung oder Vollstreckung eines Urteils oder einer Refinanzierung oder Umstrukturierung dieser Vereinbarung oder eines Dokuments, Instruments oder einer Vereinbarung, die in Bezug auf den Nachweis, die Sicherung oder die Sicherung der Verschuldung gemäß dieser Vereinbarung ausgeführt wurden.

Alle Mitteilungen, Zahlungen, Anfragen, Informationen und Forderungen, die eine der Parteien möglicherweise wünscht oder an die andere Partei geben oder richten muss, sind an diese zu richten oder zu richten. An den Kreditnehmer: An die Bank: Moorpark, CA 93021 Attn: Weder das Versäumnis noch die Verzögerung der Bank bei der Ausübung eines Rechts aus diesem Vertrag oder aus einem der hier genannten Dokumente, Instrumente oder Vereinbarungen gelten als Verzicht darauf, noch als Einzel- oder Teilverzicht Die Ausübung eines Rechts gemäß diesem oder eines anderen hierin genannten Dokuments, Instruments oder einer anderen Vereinbarung schließt eine andere oder weitere Ausübung davon oder die Ausübung eines anderen Rechts aus. Ein Verzicht auf ein Recht oder einen Verzug aus diesem Vertrag oder auf ein anderes hierin genanntes Dokument, Instrument oder eine andere Vereinbarung stellt auch keinen Verzicht auf ein anderes Recht oder einen anderen Verzug oder einen Verzicht auf einen anderen Verzug derselben oder einer anderen Bestimmung oder Bestimmung dar.

In dem Umfang, in dem die in dieser Vereinbarung enthaltenen Bestimmungen nicht mit denen in anderen Dokumenten, Instrumenten oder Vereinbarungen übereinstimmen, die gemäß dieser Vereinbarung ausgeführt wurden, gelten die hierin enthaltenen Bestimmungen und Bestimmungen.

(с) 2019 shopfreephoenix.com