shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wann debütierte bts?

Wann debütierte bts?

Nachfolgende Arbeiten wie ihre erste U. Love Yourself: 2018 hatte BTS das zweit- und drittbeste Album weltweit und war das zweitbeste Künstler weltweit. Die ursprüngliche Besetzung wurde mehrfach geändert, bevor die endgültige Gruppe von Mitgliedern im Jahr 2012 gegründet wurde. Ein halbes Jahr vor dem Debüt begannen die Mitglieder, ihren Namen aufzubauen und eine Beziehung zu den Fans über Twitter, Videoblogs, Fancafe-Posts und durch die Veröffentlichung verschiedener Beiträge aufzubauen Songcover über YouTube und SoundCloud.

Vor seinem Debüt im Jahr 2013 trat RM bereits als Underground-Rapper auf und hatte informell mehrere Tracks veröffentlicht, darunter eine Zusammenarbeit mit Zico. Jin war Student an der Konkuk-Universität gewesen und hatte Schauspiel studiert, bevor er für Auditions als Streetcast gesendet wurde, während Suga ein Underground-Rapper in Daegu war. J-Hope, der Teil eines Streetdance-Teams namens NEURON war, war in der Underground-Tanzszene aktiv und nahm an verschiedenen Schlachten und Wettbewerben teil.

Jungkook wurde von mehreren Agenturen besetzt, nachdem er das Vorsprechen für Superstar K verlassen hatte, entschied sich aber schließlich für Big Hit, nachdem er Rap Monsters Rap gesehen hatte.

Das Debüt-Single-Album 2 Cool 4 Skool der Gruppe, der erste Teil ihrer "School Trilogy" -Serie, wurde am 12. Juni 2013 gleichzeitig mit der Lead-Single "No More Dream" veröffentlicht. wurde später auf Japanisch neu aufgenommen und am 4. Juni 2014 veröffentlicht. Der zweite Teil der "Schultrilogie" war das erweiterte Stück O! Die unterstützenden Singles "N. O" und "Attack on Bangtan" Koreanisch: Jingyeogui Bangtan konnten keine hohen Charts erzielen.

Skool Luv Affair 2014, der letzte Akt ihrer "Schul-Trilogie", führte die Gaon-Tabelle an und verkaufte sich über 200.000 Mal. Es erreichte auch Platz drei in der Billboard World Albums Chart. Das Album wurde von den Singles "Boy in Luv" Koreanisch: Sang-namja und "Just One Day" Koreanisch unterstützt: Im Juni dieses Jahres nahm BTS als Juroren an einem K-Pop-Cover-Tanzwettbewerb am Bridge to Korea-Festival in Russland teil Veranstaltung zur Förderung des Tourismus zwischen den beiden Ländern, wo sie auch auf der Bühne auftraten.

Es wurde von zwei Singles unterstützt: Horeumon Jeonjaeng. Ihr japanisches Studioalbum Wake Up 2014 wurde im Dezember veröffentlicht und erreichte Platz drei der wöchentlichen Oricon Albums Chart und verkaufte 25.000 Exemplare.

Neben neu aufgenommenen japanischen Versionen älterer Songs enthielt es auch die Originaltitel "Wake Up" und "The Stars". Die Red Bullet fand von Oktober bis Dezember statt. Öffne deine Augen. BTS beginnt. Obwohl die zweite Single "Dope Korean: The Single" das Tages-Chart von Oricon anführte und am ersten Tag über 42.000 Exemplare verkaufte. Sie begannen auch ihre Live-Trilogie-Episode 2015: Das Album führte die wöchentlichen Charts von Gaon Album und Billboard World Albums an und blieb auf der Spitze der Charts Letzteres für mehrere Wochen, was BTS zum ersten K-Pop-Act macht, der dieses Kunststück vollbringt.

Mit über 5.000 Exemplaren erreichte es auch Platz 171 in der Billboard 200-Tabelle. Young Forever 2016 Edition und wurde von drei Singles unterstützt: Young Forever ", der Top 10-Hit" Fire "Korean: Bultaoreune und der Top 20-Hit" Save Me ". Ein zweitägiges Konzert in der Olympic Gymnastics Arena in Seoul war fand im Mai statt, um das Album zu unterstützen, gefolgt von ihrer Asien-Tour.

Young Forever gewann später das Album des Jahres bei den Melon Music Awards zum Jahresende und wurde damit zum ersten großen Hauptpreis der Gruppe. Am 7. September 2016 veröffentlichte BTS ihr zweites japanisches Studioalbum Youth, das am ersten Veröffentlichungstag über 44.000 Exemplare verkaufte und in Japan die Nummer eins war. Japanische Ausgaben von "I Need U" und "Run" wurden als Singles veröffentlicht. Die Wings Tour. In diesem Februar erreichten die Vorbestellungen für die neu verpackte Ausgabe von Wings mit dem Titel You Never Walk Alone über 700.000 Exemplare.

Bomnal führte acht der wichtigsten südkoreanischen Online-Musik-Charts sowie Gaon an und stürzte Melons digitale Chart aufgrund des hohen Zustroms von Nutzern ab. Dieses Video wurde von der Ankündigung begleitet, dass ihr Akronym nicht nur als Bangtan Sonyeondan oder Bulletproof Boy Scouts bekannt ist, sondern auch als Teil ihrer neuen Markenidentität für "Beyond The Scene" steht.

Ihr Fandom ein Logo, das ihrem entgegengesetzt aussieht. Ihre fünfte EP, Love Yourself: Die Lead-Single "DNA" erreichte Platz zwei der wöchentlichen Gaon-Charts [16], während ihr Musikvideo über 20 Millionen Aufrufe auf YouTube erreichte und damit den Rekord für das meistgesehene Musikvideo der K-Pop-Gruppe brach innerhalb der ersten 24 Stunden.

Als "DNA" auf Platz 67 stieg, wurde es der Song mit den höchsten Charts auf der Billboard Hot 100 für eine K-Pop-Gruppe und schlug den vorherigen Rekord von Wonder Girls auf Platz 76. Ein Remix für ihren Song "MIC Drop" von Steve Aoki und Desiigner wurden als zweite Single veröffentlicht. Sie erreichten Platz 23 in Südkorea und Platz 28 auf der Billboard Hot 100 und wurden der erste Top-40-Eintrag für eine K-Pop-Gruppe in der Tabelle.

Sie gewannen ihren zweiten Künstler des Jahres bei den Mnet Asian Music Awards 2017 und waren damit der erste Act, der zwei Jahre hintereinander den Preis gewann. In diesem Dezember traten sie an Dick Clarks New Year's Rockin 'Eve auf, um das neue Jahr zu begrüßen. Damit waren sie die erste K-Pop-Gruppe, die Teil des Show-Lineups war. Die Gruppe rangierte auf Platz Nr. Sie rangierte auch auf Platz Nr. Am 11. Februar wurden die Verkäufe für Love Yourself: Her übertroffen. 1. Sugas Mixtape Agust D wurde am 22. Februar zum ersten Mal über 2 Jahre unangekündigt auf Spotify und iTunes weltweit veröffentlicht Jahre seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung.

Innerhalb von 24 Stunden erreichte das Album Nein. Das dazugehörige Musikvideo zum Titeltrack "Daydream" erreichte in 1 Stunde 43 Minuten 1 Million Likes und war damit das schnellste koreanische Video, das den Benchmark erreichte. Mit 73 Nr. Her für die meisten Nr. Ab dem 5. März blieb das Album bei Nr. Das Album debütierte bei Nr. J-Hope debütierte auch bei Nr. Das Musikvideo für "DNA" erreichte am 6. März 300 Millionen Aufrufe , 2018, ist es nur eines von 3 K-Pop-Videos, die den Benchmark erreichen, und das bisher schnellste Video, das dies tut.

Am 11. März gewann BTS bei den iHeartRadio Awards 2018 in Kalifornien sowohl die Preise "Best Fan Army" als auch "Best Boy Band", obwohl die Gruppe aufgrund eines vollen Terminkalenders bei der Vorbereitung ihrer bevorstehenden Albumveröffentlichung die Teilnahme an der Veranstaltung ablehnte später in diesem Jahr. Am 4. April 2018 wurde ihr drittes japanisches Studioalbum Face Yourself veröffentlicht. Es wird angenommen, dass sie den Beginn einer neuen Ära für die Gruppe markiert, die dem Trend früherer BTS-Comebacks folgt, obwohl Big Hit Entertainment solche Behauptungen bestreitet.

Tear, am 14. April, zusammen mit dem Veröffentlichungsdatum am 18. Mai. Dies ist die Gesamtzahl der Vorbestellungen von Großhändlern und Einzelhändlern in Korea und schließt Vorbestellungen von internationalen Einzelhändlern nicht ein. Love Yourself ", wurde am 26. April offiziell angekündigt und soll am 25. August in Seoul beginnen.

Tear am 18. Mai. Das Video zeigt V als Solosänger für den Track, seinen zweiten Solo-Track für die Gruppe und den ersten als Album-Intro-Track-Sänger. Innerhalb einer Stunde und 29 Minuten nach seiner Veröffentlichung erreichte das Musikvideo 1 Million Likes auf YouTube und ist damit das schnellste BTS-Video, das diesen Meilenstein erreicht hat.

Nachdem "Singularity" den von "DNA" aufgestellten Rekord von 8 Stunden überschritten hatte, war "Singularity" das schnellste Musikvideo, das jemals 1 Million Likes erreicht hatte. Tear wurde am Freitag, dem 18. Mai, weltweit für alle Streaming- und Download-Dienste veröffentlicht. Das Musikvideo zum Titeltrack FAKE LOVE wurde gleichzeitig veröffentlicht und brach den Weltrekord für das schnellste Musikvideo, das 1 Million Likes erreichte, indem es den Meilenstein in nur 39 Minuten erreichte.

Dies brach den vorherigen Rekord von 1 Stunde und 29 Minuten, der zuvor von ihrem Song Intro: Am 21. Mai um 12: Tear wurde bei Nummer Eins eröffnet. Das Album verkaufte 135.000 Album-äquivalente Einheiten, darunter 100.000 reine Albumverkäufe, und wurde damit zum BTS-Album mit den höchsten Charts und der ersten Nummer eins in den USA, dem ersten K-Pop-Album, das die US-Album-Charts anführt, und dem Album mit den höchsten Charts von a Asiatischer Akt.

Insgesamt ist "Fake Love" der siebzehnte nicht-englische Song, der die Top Ten erreicht, und der erste für eine K-Pop-Gruppe. Snoop Dogg im Jahr 2014. Tear erreichte auch Platz acht in der britischen Album-Tabelle und markierte damit das erste Top-Ten-Album der Gruppe im Land. Am 17. Juli kündigte die Gruppe die Veröffentlichung ihres zweiten Compilation-Albums Love Yourself: Answer für den 24. August 2018 an. Sieben neue Tracks wurden zur Veröffentlichung hinzugefügt.

Liebe dich selbst, begann am nächsten Tag in Seoul. Für den letzten Stopp der nordamerikanischen Etappe wird die Band in Citi Field auftreten. Dies ist das erste Mal, dass ein koreanischer Act in einem U auftritt. Alle 40.000 Tickets für das Stadiondatum wurden später von Big Hit Entertainment als ausverkauft bestätigt unter 20 Minuten. Es wurden 185.000 Album-äquivalente Einheiten verdient, was 141.000 reinen Albumverkäufen und 25.000 SEA-Einheiten 39 entspricht.

In Kanada wurde "Love Yourself: Answer" das erste Nummer-1-Album der Band in der kanadischen Album-Tabelle und verdiente über 10.000 Konsumeinheiten. Rund 400 Beamte nahmen an dem Treffen teil, darunter der südkoreanische Präsident Moon Jae-in. Am 18. Oktober schickte Big Hit Entertainment eine E-Mail an die Mitarbeiter und Stakeholder des Unternehmens, in der bekannt gegeben wurde, dass BTS seinen Vertrag mit der Agentur verlängert hat.

Laut E-Mail hat der verlängerte Vertrag eine Laufzeit von 7 Jahren. Am 20. Oktober kündigte RM über BTS 'Twitter an, den Veröffentlichungstermin für sein zweites Mixtape mit dem Titel Mono mit der Trackliste und der Meldung "RMs Wiedergabeliste" Mono bekannt zu geben. RM beschreibt Mono als Wiedergabeliste, obwohl einige Veröffentlichungen es als "Wiedergabeliste" bezeichnet haben. mixtape ". Am 21. Oktober 2018 veröffentlichte Rapper RM Mono auf digitalen und Streaming-Plattformen kostenlos zusammen mit einem Musikvideo für seinen letzten Titel" Forever Rain ".

Die Wiedergabeliste enthält Lyric-Videos für den zweiten und dritten Titel "Seoul" bzw. "Moonchild". Mono debütierte auf Platz 1 der globalen iTunes Top Albums-Charts und erreichte später in 88 Ländern den ersten Platz. Burn The Stage:

(с) 2019 shopfreephoenix.com