shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wo ist Adolph Rickenbacker zur Schule gegangen?

Wo ist Adolph Rickenbacker zur Schule gegangen?

Der Name Rickenbacker wurde während des Ersten Weltkriegs durch Eddie Rickenbacker berühmt, den Flying Ace, der 26 feindliche Flugzeuge abschoss, eine eigene Autofirma gründete, Rennen in einigen seiner Produkte gewann und dann Eastern Airlines gründete. Ein Cousin von ihm, Adolph, machte jedoch auch ein großes Geräusch mit Produkten, die noch heute seinen Namen tragen. Von seinem ersten Engagement als Hersteller von National Steel-Gitarren bis zu seiner Pionierarbeit an den frühesten E-Gitarren förderte Adolph hochwertige Instrumente, die uns die Klänge gaben, die für die Musik, die wir lieben, grundlegend sind.

Adolph Rickenbacker wurde 1886 in Basel in der Schweiz geboren. Er wurde als Jugendlicher verwaist und wanderte 1891 mit Verwandten in die USA aus. Die Familie ließ sich in Wisconsin nieder und zog später nach Kalifornien. Adolph gründete in Los Angeles ein Maschinenbaugeschäft, das sich auf Metallpressen spezialisiert hatte. 1927 suchten George Beauchamp und John Dopyera nach Produktionsanlagen für ihre National Steel-Resonatorgitarren mit Metallgehäuse, und Adolph schloss sich dem Paar an, um die National Stringed Instrument Corporation zu gründen.

Dopyera verließ das Unternehmen im folgenden Jahr, um seine Dobro-Resonatoren mit Holzkörper zu entwickeln, aber Rickenbacker, Beauchamp und Ingenieur Paul Barth setzten ihre Suche nach lauteren Gitarren fort und suchten nach einer elektronischen Lösung.

In den 30er Jahren kamen mehrere Rickenbacker Hawaiian Lap-Steel-Gitarren zur Bratpfanne. 1935 löste ein Bakelite Model B Rickenbacker viele der Rückkopplungsprobleme, die mit frühen E-Gitarren verbunden waren, aber es war zu schwer, um im Stehen zu spielen!

Rickenbacker waren auch frühe Hersteller von Verstärkern, und ihr Designer Ralph Robertson hatte bis 1941 vier Modelle in Produktion. Ebenfalls in diesem Jahr zog sich George Beauchamp zurück, um seiner Liebe zum Angeln nachzugehen, und starb fast sofort an einem Herzinfarkt im Alter von nur 42 Jahren.

Die Verkäufe von hawaiianischen Gitarren gingen zurück, daher konzentrierte sich die Firma Rickenbacker auf die Standardgitarrenproduktion: Die aktuelle Rickenbacker-Reihe umfasst über 40 elektrische, akustische und Bassmodelle und ist das bevorzugte Instrument vieler guter Musiker.

(с) 2019 shopfreephoenix.com