shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wo war Meshech und Kedar?

Wo war Meshech und Kedar?

Die Kurse decken eine breite Palette von Themen aus den Bereichen Bibel, Theologie und Dienst ab. Würden Sie uns den Gefallen tun, diese Umfrage mit zwei Fragen zu beantworten, damit wir wissen, wie wir Ihnen besser dienen können? Sie haben auch die Möglichkeit, sich unserem Team anzuschließen, das mit der Erstellung von BiblicalTraining beauftragt ist. Vielen Dank. Ein Enkel von Shem 1Chr. Die Leute stammten von den vorhergehenden ab. Sie sind bekannt für ihre Vermarktung mit Reifen in Sklaven sowie Artikeln aus Bronze Hesek. Hesekiel prophezeite, dass sie sich einer nördlichen Konföderation gegen Israel anschließen und auf den Bergen Israels Hesek zerstört werden würden.

Wahrscheinlich dasselbe wie Nr. Meshech ist in der Tabelle der Nationen Gen 10 als Sohn von Japheths Enkel Noahs zusammen mit Gomer, Javan, Tubal und anderen aufgeführt. Gen 10: Die Nachkommen dieses Mannes tauchen in der Geschichte als Nation von Gen 10 wieder auf Menschen, die mehrere Jahrhunderte in Kleinasien lebten, aber schließlich von ihren Feinden in das Berggebiet südöstlich des Schwarzen Meeres gedrängt wurden.

Sie sind die Mushki der assyrischen Aufzeichnungen und die Muschoi der Gr. Sie gehören zur indogermanischen Nationenfamilie. Sowohl im biblischen als auch im weltlichen Licht. Meshech mit Tubal wird im Buch Hesekiel dreimal und jedes Mal auf andere Weise erwähnt. Die beiden werden zusammen mit Javan als Nationen aufgeführt, die Sklaven und Gefäße aus Bronze gegen die Waren der Stadt Tyrus Hesek 27 eintauschen: Der nächste Hinweis ist in einem Orakel gegen Ägypten 32 enthalten: In Hesekiel 38 und 39 ist der Hinweis auf Meshech gerade einzigartiger.

Bei dieser Gelegenheit scheinen Meshech und Tubal, jetzt ein Volk, als eine Art Symbol zu dienen. In apokalyptischer Weise scheint Hesekiel etwas zu beschreiben, das in der Endzeit stattfinden soll. Offb 20: Der einzige Hinweis auf Meshech im Buch der Psalmen 120: Die Männer von Meshech erscheinen erstmals in der säkularen Geschichte in den Prismeninschriften von Tiglath-Pileser Ich, König von Assyrien, um 1100 v.

Der assyrische König erzählt vom Kampf gegen fünf Könige der Mushki, und obwohl er Erfolg behauptete, ist es offensichtlich, dass er die enorme Kraft ihrer Waffen spürte. In diesen Aufzeichnungen ist ein gewisser Mita, König der Mushki, ein sehr beeindruckender Gegner von Sargon. Die Assyrer berichten von der Bildung militärischer Allianzen und der Errichtung strategischer Grenzfestungen, um die Unverschämtheit dieser kriegerischen Menschen zu bestrafen.

Nach langen Jahren und vielen Schlachten ist Mita gezwungen, sich Assyrien zu unterwerfen und ihm Tribut zu zollen. Viele Gelehrte sind davon überzeugt, dass die oben erwähnte Mita kein anderer als der berühmte König Midas der Gr ist. Es gibt jedoch ein Problem; in der Gr. Andererseits ist es möglich, dass das Königreich Midas Mita eine Mischung aus vielen verschiedenen Völkern umfasste. Die Griechen identifizierten den König mit dem Volk des westlichen Teils des Königreichs, die Phrygier und die Moschoi waren nur ein unbedeutender Stamm entfernter Menschen, während die Assyrer den König mit den Mushki identifizierten, die den Teil des Königreichs besetzten, der den Osten traf auf dem assyrischen Reich.

Einige Jahrzehnte später konnte es dem Schock der kimmerischen Invasion jedoch nicht standhalten. Ausgrabungen an der Stelle von Gordion im Jahr 1950 durch die University of Pennsylvania zeigen, dass die Mushki Phrygians umfangreiche Handelsbeziehungen mit den Urartu und den Völkern Kilikiens und Syriens unterhielten. Ein weiteres Meshech findet sich in 1 Chronik 1: Fahrer, Exposition of Genesis 14. Aufl.

Zum Hauptinhalt springen. Heimatbibliothek Meshech. Suche Geben Sie Ihre Schlüsselwörter ein. Durchsuchen Sie das Internet Google Safe Search BiblicalTraining-Bibliothek. Sie müssen JavaScript aktivieren, um die Suchergebnisse anzuzeigen. Ein Sohn Japheths; eine Nation und ein Volk Kleinasiens.

Bibliographie D. International Standard Bible Encyclopedia 1915.

(с) 2019 shopfreephoenix.com