shopfreephoenix.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Zfs wie Ubuntu WiFi

Zfs wie Ubuntu WiFi

Über Kontakt Senden Sie einen Tipp. Linux Aufstand Blog. Logix Aktualisiert am 25.09.2018T12: Sie können Ihren Linux-Desktop verwenden, um Ihre kabelgebundene Internetverbindung drahtlos freizugeben, indem Sie einen WLAN-Hotspot erstellen.

Auf diese Weise kann sich Ihr Computer wie ein WLAN-Router verhalten und andere Geräte können über WLAN eine Verbindung zum Internet herstellen. Beachten Sie, dass Sie mit diesen Anweisungen NICHT dasselbe drahtlose Netzwerk verwenden können, um eine Verbindung zum Internet herzustellen und einen Hotspot zu erstellen. Sie benötigen eine kabelgebundene Internetverbindung und ein nicht verwendetes WLAN auf demselben Computer. Dieser Artikel zeigt, wie Sie einen Wi-Fi-Hotspot unter Ubuntu 18 erstellen.

Der Hotspot verwendet den Infrastrukturmodus. Der Wi-Fi-Modus ist standardmäßig auf "Hotspot" eingestellt, sodass die Internetverbindung für Android-Geräte freigegeben werden kann.

So erstellen Sie einen Wi-Fi-Hotspot in Ubuntu 18. Um einen Wi-Fi-Hotspot zu erstellen, müssen Sie zunächst Ihr Wi-Fi aktivieren, falls es noch nicht aktiviert ist: Share This: Bitte posten Sie Civil und On -Themenkommentare. Richtlinien kommentieren. Letzte Beiträge Letzte Beiträge. Auswahl des Herausgebers Anbox: Folgen Sie per E-Mail. Linux-Aufstand.

(с) 2019 shopfreephoenix.com